Archiv – Brilon

Altstadtfest

Altstadtfest

Fotos von Manfred Eigner
Altstadtfest

Veränderung bei Volksbank

Das Bankgeschäft verändert sich auch für die Banken in der Region: Online-Banking und SB-Service erleben einen Boom, gleichzeitig wünschen sich Kunden eine immer intensivere Beratung.
Veränderung bei Volksbank

Kammerkonzert heute Abend

Brilon. Eine hochkarätige Kammermusikbesetzung präsentiert das Klassikforum Sauerland zum Auftakt seiner kulturellen Initiative am heutigen Mittwoch, 26. August, um 20 Uhr im Bürgerzentrum Kolpinghaus.
Kammerkonzert heute Abend

Dickel weiter im Amt

Die Teilnehmer der Jahreshauptversammlung des Briloner Heimatbundes – Semper Idem wählten bei einer Gegenstimme den Vorsitzenden Winfried Dickel erneut zu ihrem Vorsitzenden für die kommenden drei Jahre.
Dickel weiter im Amt

Just for Joy trifft Elvis

Der Frauenchor „Just for Joy“ bittet zum Konzert: Im September tritt der Chor nach alter Tradition im Bürgerzentrum Kolpinghaus in Brilon auf.
Just for Joy trifft Elvis

Veränderung bei Volksbank

Das Bankgeschäft verändert sich auch für die Banken in der Region: Online-Banking und SB-Service erleben einen Boom, gleichzeitig wünschen sich Kunden eine immer intensivere Beratung. Der alltägliche Bankservice in kleinen Geschäftsstellen findet …
Veränderung bei Volksbank

Jubiläum auf dem Borberg

Die KAB des Bezirksverbandes Hochsauerland gedachte am Mariä Himmelfahrtstag der Errichtung des Konzilskreuzes vor 50 Jahren auf dem Borberg, dessen Inschrift lautet: „Ihr aber seid Brüder“.
Jubiläum auf dem Borberg

Ersthilfe ermöglichen

Der Verein Aktiv und Vital VGS Brilon übergab am vergangenen Mittwoch einen weiteren Defibrillator an die Stadt Brilon.
Ersthilfe ermöglichen

80 Jahre Waldfreibad

Zur Eröffnung des Waldfreibades Gudenhagen am 25. August 1935 luden Verkehrsverein, Festwirt und die Stadt Brilon zur feierlichen Eröffnung eines der größten Freibäder Deutschlands ein.
80 Jahre Waldfreibad

Hochkarätiges Konzert

Eine hochkarätige Kammermusikbesetzung präsentiert das Klassikforum Sauerland zum Auftakt seiner kulturellen Initiative.
Hochkarätiges Konzert

Lebendig und aktiv

Auch an diesem Anfang stand ein Wort: die Einladung von Papst Benedikt zum Weltjugendtag 2005 nach Köln.
Lebendig und aktiv

„Schön, dass es dich gibt“

Wie Bernhard Schrader, Referent für Jugend und Familie im Dekanat Hochsauerland-Ost, berichtet, war die Umgestaltung der Nikolaikirche mehrere Jahre die zentrale Triebfeder.
„Schön, dass es dich gibt“

Entdecker alter Schriften

Alte Schriften zu entziffern mag im ersten Moment etwas langweilig klingen, eröffnet Familien und Bürgern aber teilweise bisher unentdeckte Geheimnisse von großer historischer Bedeutung.
Entdecker alter Schriften

Modernisierungsprogramm auf den Weg gebracht

Brilon-Wald - Einstimmig hat die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) das Bahnhofsmodernisierungsprogramm beschlossen.
Modernisierungsprogramm auf den Weg gebracht

Der Mensch im Fokus

Zu einer Ausstellungseröffnung am Sonntag, 23. August, um 11 Uhr lädt BWT-Brilon Kultour in das Foyer des Rathauses Brilon ein.
Der Mensch im Fokus

Alme im Entenfieber

Was dem Berliner der Bär, dem Briloner seine Huberta ist dem Almer sein Federvieh.
Alme im Entenfieber

„Brockes-Passion“ in Brilon

Die Kantorei Brilon plant die Brockes-Passion des Komponisten Georg Friedrich Händel als Kerzenkonzert am 12. März 2016 in der Nikolai-Kirche zu Brilon aufzuführen.
„Brockes-Passion“ in Brilon

Zeitreise nach Woodstock

Carl Carlton sollte bereits im März sein Konzert in Brilon geben; doch eine Erkrankung des Ausnahmekünstlers ließ seinen Auftritt nicht zu. Umso mehr freut sich das Team der BWT-Brilon Kultour noch in diesem Jahr das Konzert nachzuholen.
Zeitreise nach Woodstock

Jubiläum auf dem Borberg

Die KAB des Bezirksverbandes Hochsauerland gedachte am Mariä Himmelfahrtstag der Errichtung des Konzilskreuzes vor 50 Jahren auf dem Borberg, dessen Inschrift lautet: „Ihr aber seid Brüder“. Mit einer Fußwallfahrt von der Hilbringse, mit einem Kreuz …
Jubiläum auf dem Borberg

Entdecker alter Schriften

Alte Schriften zu entziffern mag im ersten Moment etwas langweilig klingen, eröffnet Familien und Bürgern aber teilweise bisher unentdeckte Geheimnisse von großer historischer Bedeutung. Seit im Museum Haus Hövener die Historische Bibliothek …
Entdecker alter Schriften