Archiv – Brilon

Exkursion im Madfelder Stadtwald zeigt Schäden auf - Politik und Forstamt sind alarmiert

Exkursion im Madfelder Stadtwald zeigt Schäden auf - Politik und Forstamt sind alarmiert

Madfeld – Rund 50 interessierte Bürger waren am Donnerstag der Einladung des Briloner Stadtforstes gefolgt, sich zu der nicht mehr zu übersehenden Waldproblematik aus sachkundiger Hand bei einer Exkursion im Madfelder Wald zu informieren.
Exkursion im Madfelder Stadtwald zeigt Schäden auf - Politik und Forstamt sind alarmiert
"Backyards-Festival" bringt Schulhof des Petrinums zum Beben

"Backyards-Festival" bringt Schulhof des Petrinums zum Beben

"Backyards-Festival" bringt Schulhof des Petrinums zum Beben
"Fridays for Future": Briloner beteiligen sich an "Globalem Klimastreik"

"Fridays for Future": Briloner beteiligen sich an "Globalem Klimastreik"

"Fridays for Future": Briloner beteiligen sich an "Globalem Klimastreik"

Briloner beteiligen sich an "Globalem Klimastreik" auf dem Marktplatz

Brilon – Erstmalig fand am gestrigen Freitag ein „Globaler Klimastreik“ im Rahmen der „Fridays for Future“-Bewegung statt. Neben rund 500 Städten, die sich allein in Deutschland im Vorfeld zu der Protestaktion angemeldet hatten, bewegten sich im …
Briloner beteiligen sich an "Globalem Klimastreik" auf dem Marktplatz

E-Bike-Fahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Brilon - Ein 64-jähriger E-Bike-Fahrer wurde am Donnerstagvormittag bei einem Unfall in Brilon schwer verletzt. Er war an der Ausfahrt eines Parkplatztes mit einem Auto zusammengestoßen.
E-Bike-Fahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Besucherring Brilon präsentiert Theaterstück „Mixtape“

Brilon – Der Besucherring Brilon präsentiert das Stück „Mixtape – eine Liebesgeschichte an die verrückten 80er“. Termin ist Freitag, 20. September, um 20 Uhr im Bürgerzentrum Brilon.
Besucherring Brilon präsentiert Theaterstück „Mixtape“

Freiwilligendienst: Malte Joeres aus Alme engagiert sich an einer Grundschule in Peru

Alme/Cajamarca - „Was willst du denn da?“ –Viele seiner Freunde konnten nicht so recht nachvollziehen, warum der 18-jährige Malte Joeres nach dem Abitur ein Jahr in Südamerika leben und arbeiten möchte. „Dennoch stand für mich schon früh fest, dass …
Freiwilligendienst: Malte Joeres aus Alme engagiert sich an einer Grundschule in Peru

Brand in Abluftfilteranlage: Feuerwehr rückt zu Schreinerei aus

Brilon - Einsatz für die Briloner Feuerwehr: In einer Schreinerei war am späten Dienstagnachmittag ein Schwelbrand in einer Abluftfilteranlage entstanden.
Brand in Abluftfilteranlage: Feuerwehr rückt zu Schreinerei aus

20 Nationen feiern gemeinsam „Tag der Kulturen“ in Brilon

Brilon - Unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“ fand am Samstag der Tag der Kulturen auf dem Briloner Marktplatz statt. Viele Vereine und Initiativen sowie die Kirchen hatten sich zusammengetan und gemeinsam den Tag organisiert. Am Ende …
20 Nationen feiern gemeinsam „Tag der Kulturen“ in Brilon

Klimakatastrophe mit den noch nicht absehbaren Folgen für den Wald bestimmte DLG-Waldtage

Brilon/Lichtenau - Zur dritten Veranstaltung der DLG-Waldtage, erstmals in Lichtenau, gehörte neben der Technik und Innovation auch das Briloner Waldsymposium – als ein Kernpunkt der mit nationalen und internationalen Ausstellern bestückten …
Klimakatastrophe mit den noch nicht absehbaren Folgen für den Wald bestimmte DLG-Waldtage

Umfangreiche Publikation zu Briloner Glocken und Gießereihandwerk erschienen

Brilon - Eigentlich war es Reinhold Humpert, der sich für alles, was mit Kirchenglocken zu tun hatte, interessierte. Aber offensichtlich gelang es ihm, seinen Bruder Winfried mit dem „Virus“ zu infizieren. „Von meinem Bruder habe ich viel über die …
Umfangreiche Publikation zu Briloner Glocken und Gießereihandwerk erschienen

Bemalte Steine auf Reisen: Internet-Trend "Sauerlandstones" zieht weitere Kreise

Brilon - In bunte Farben getauchte Steine, die das Herz erweichen und für Glücksgefühle sorgen, gehen derzeit in den Wiesen und Wäldern des Sauerlands auf Reisen. Über den Atlantischen Ozean hinweg ist die Idee nun auch bis nach Brilon …
Bemalte Steine auf Reisen: Internet-Trend "Sauerlandstones" zieht weitere Kreise

Briloner Waldsymposium bei den DLG-Waldtagen - Teil 2

Briloner Waldsymposium bei den DLG-Waldtagen - Teil 2

Briloner Waldsymposium bei den DLG-Waldtagen - Teil 1

Briloner Waldsymposium bei den DLG-Waldtagen - Teil 1

Unternehmer informieren sich in Brilon zum Thema „Qualifizierung 4.0“

Brilon – Um den Veränderungsprozess, den die Digitalisierung mitbringt, sowie die Anforderungen der nötigen Qualifizierungen und die daraus resultierenden Vorteile, ging es am Dienstag mit 40 Unternehmern im Bürgerzentrum. Unter Kooperation mit der …
Unternehmer informieren sich in Brilon zum Thema „Qualifizierung 4.0“

Klimawandel und Waldwirtschaft: Delegation aus Japan informiert sich bei Besuch in Brilon

Brilon – Zu einem dreitägigen Aufenthalt in Brilon begrüßte Bürgermeister Dr. Christof Bartsch eine zehnköpfige Gruppe aus der Stadt Nose (Japan) in Brilon. Nose liegt nahe Osaka, hat knapp 10.000 Einwohner und ist wie Brilon eine waldreiche Stadt …
Klimawandel und Waldwirtschaft: Delegation aus Japan informiert sich bei Besuch in Brilon

Hubschrauber im Einsatz: Auto überschlägt sich - Fahrerin (57) schwer verletzt

Brilon - Eine 57-jährige Autofahrerin wurde am Mittwochabend bei einem Unfall zwischen Brilon und Rüthen schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.
Hubschrauber im Einsatz: Auto überschlägt sich - Fahrerin (57) schwer verletzt

Ausstellung von Marie Hélène Vaucher im Briloner Rathaus eröffnet

Brilon – „Brilon Kultour“ zeigt ab sofort bis Freitag, 4. Oktober, unterstützt vom Lions Club Brilon-Marsberg im Foyer des Briloner Rathauses die Ausstellung „Abstraktionen und Träumereien“ der französischen Malerin Marie Hélène Vaucher.
Ausstellung von Marie Hélène Vaucher im Briloner Rathaus eröffnet

Startschuss für die Hansetage: Ausschreibung für  „HanseArtWorks" beginnt

Brilon - Der Countdown läuft: Rund neun Monate vor Beginn der Internationalen Hansetage in Brilon vom 4. bis 7. Juni 2020 beginnt die Ausschreibung für das Kunstprojekt „HanseArtWorks" unter dem Motto „Leute – Orte – Träume“.
Startschuss für die Hansetage: Ausschreibung für  „HanseArtWorks" beginnt

Essigturm in Brilon-Wald war beim "Tag des offenen Denkmals" ein besonderer Besuchermagnet

Brilon-Wald - Der markante, sogenannte Essigturm der ehemaligen Degussa Holzkohleproduktion in Brilon-Wald war am Sonntag ein besonderer Magnet im Zuge des Tages des offenen Denkmals; geschichtsträchtig und noch vielen ehemaligen „Degussanern“ als …
Essigturm in Brilon-Wald war beim "Tag des offenen Denkmals" ein besonderer Besuchermagnet