Absolutes Halteverbot

Baumpflegearbeiten: Königstraße in Brilon gesperrt

Brilon – Der städtische Bauhof führt am Donnerstag und Freitag, 19. und 20. März, Baumpflegearbeiten in der Königstraße durch. Die Arbeiten beginnen im oberen Bereich am Abzweig Derkere Straße und werden Baum für Baum bis zur Einmündung in die Niedere Mauer fortgesetzt.

Zu diesem Zweck wird die Königstraße an den beiden Tagen von jeweils 7 bis spätestens 16 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt. Damit die Anlieger ihre Grundstücke erreichen können, wird die Einbahnstraßenregelung in der Königstraße aufgehoben und eine Umleitung über die Niedere Straße ausgeschildert. Zudem wird ein absolutes Haltverbot auf allen öffentlichen Stellplätzen entlang der Königstraße eingerichtet. Das Haltverbot sei notwendig, damit Fahrzeuge wenden können und keine Schäden durch herabfallende Äste entstehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare