Besuch in Alme

Der Verein Aktiv und Vital möchte seinen Mitgliedern die Dörfer rund um Brilon zeigen. Beginnen möchte der Verein in Alme, dem größten Dorf. Alme hat im vergangenen Jahr bei dem Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" den ersten Platz belegt.

Mit einer kleinen Sauerlandfahrt startet der Ausflug am Donnerstag, 9. Juni. Besichtigt werden das Gut Almer-Feld, die Sportanlagen mit dem neu eröffneten Freibad und dem neuen Kunstrasenplatz und der Kräutergarten an der Schule, der Entenpark und die Almequellen mit einem kleinen Rundgang. Am Nachmittag gegen 16 Uhr rundet eine kleine Grillparty am Entenpark den Tag ab. Auch Gäste sind eingeladen. Anmeldungen bei Horst Weidtkamp, Tel.: 0 29 61/13 75, oder bei Josef Schreckenberg, Tel.: 0 29 61/38 89.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare