1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Brilon

Brand in Wohnung: Feuerwehr rettet Personen vom Balkon - und findet Katze

Erstellt:

Von: Kristina Köller

Kommentare

Zwei Personen sind vor einem Küchenbrand auf den Balkon der Wohnung geflüchtet. Die Feuerwehr rettete sie über die Drehleiter. Wenig später fanden die Einsatzkräfte auch eine Katze.

Brilon - Die Feuerwehr Brilon hat am Montagabend zwei Personen von einem Balkon gerettet - in der Wohnung brannte es in der Küche. Wenig später wurde auch eine Katze, die sich noch in der Wohnung befand, gerettet.

Um kurz nach 23 Uhr wurde der Löschzug Brilon der Mitteilung zufolge zusammen mit Rettungsdienst und Polizei zu dem Küchenbrand an die Keffelker Straße alarmiert. Als die Einsatzkräfte eintrafen, standen die beiden Bewohner der Brandwohnung auf dem Balkon, heißt es.

Brilon: Küchenbrand - Feuerwehr rettet zwei Personen und Katze

Umgehend wurden die Drehleiter in Stellung gebracht und ein Innenangriff eingeleitet, so die Feuerwehr weiter. Die beiden Personen konnten schließlich mit Hilfe der Drehleiter vom Balkon gerettet werden. Während der Löscharbeiten, bei denen ein Trupp unter schwerem Atemschutz in die Wohnung vorgedrungen war, konnte die Katze gerettet werden.

Die beiden Bewohner wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Küchenbrand in Brilon - 34 Kräfte im Einsatz

Kurze Zeit später war das Feuer unter Kontrolle, heißt es weiter. Im Anschluss an die Belüftungsmaßnahmen mit Hilfe eines Hochleistungslüfters konnte die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben werden.

34 Feuerwehrkräfte waren rund eine Stunde lang im Einsatz. Zur Brandursache und zur Höhe des Sachschadens liegen noch keine Informationen vor.

Am Sonntag gab es einen Großbrand in einem holzverarbeitenden Betrieb in Finnentrop-Rönkhausen.

Auch interessant

Kommentare