„Hanse trotz(t) Corona“

Hansetage in Brilon finden erstmals virtuell statt - mit diesem Programm

Freuen sich auf die „Virtuellen Hansetage“: (v.li.) Bürgermeister Dr. Bartsch mit dem Social Media-Team Merle Mückermann, Lucia Liebeton, Ute Hachmann, Manuela Buchau und Christina Schmidt.
+
Freuen sich auf die „Virtuellen Hansetage“: (v.li.) Bürgermeister Dr. Bartsch mit dem Social Media-Team Merle Mückermann, Lucia Liebeton, Ute Hachmann, Manuela Buchau und Christina Schmidt.

Normalerweise wäre Brilon an diesem Wochenende Gastgeber für tausende Menschen aus ganz Europa. Doch das Coronavirus hat den Organisatoren der Internationalen Hansetage einen Strich durch die Rechnung gemacht. So wollen sie trotzdem feiern.

  • Die Hansetage 2020 sollten an diesem Wochenende in Brilon stattfinden. 
  • Wegen des Coronavirus wurde die Großveranstaltung abgesagt.
  • Nun finden sie vom 4. bis 7. Juni virtuell statt.

Brilon – Die Hansetage virtuell ersetzen? Ist das über die Webseite und die sozialen Kanäle wie Facebook, Youtube und Instagram überhaupt möglich? „So viele Menschen haben uns motiviert. Als wir uns nach der Absage berappelt haben, wussten wir: Wir müssen uns etwas einfallen lassen“, erklärte Bürgermeister Dr. Christof Bartsch im Hintergrundgespräch zu den Programm-Highlights der „Ersten Virtuellen Hansetage“ in Brilon, die vom 4. bis 7. Juni 2020 stattfinden.

Nachdem das Organisationsteam um Projektleiterin Ute Hachmann kürzlich mit dem Programm an die Öffentlichkeit gegangen ist, habe es sich quasi stündlich dynamisiert. „Wir bekommen von unterschiedlichen Partnern Ideen“, erläuterte Hachmann den Programmfortschritt. Zusammen mit dem Hansebüro Lübeck als Schaltstelle der Hansetage steht das Organisationsteam aus Brilon mit dem digitalen Alternativprogramm vor großen Herausforderungen. 

Für die Hansetage 2020 in Brilon starteten die Organisatoren und Bürgermeister Dr. Christof Bartsch ein Jahr vor dem Start einen Countdown.

Hansetage in Brilon: Soziale Medien werden Treffpunkt

Ab Donnerstag werden die Website der virtuellen Hansetage 2020 in Brilon und die sozialen Medien zum Treffpunkt von Hanseatinnen und Hanseaten. Seit letzter Woche bereiten Hachmann und ihr Team den virtuellen Besuch mit Fotos und Filmsequenzen vor, um den Programmablauf live nachvollziehen zu können. Virtuelle Führungen, Ausstellungen und Impressionen zeigen unter anderem die „Zelte der europäischen Verbindung“ – vormals „Zelte der Begegnung“ – , die Hansestädte stellen sich vor und auch 14 Gartenbesitzer öffnen ihre virtuellen Pforten. 

„Von Kollegen handgemacht, da fließt ganz viel Herzblut ein“, freut sich die Projektleiterin über das runde Programm der Hansetage 2020 in Brilon. Los geht’s mit der Eröffnungszeremonie, gefolgt von der Unterzeichnung der Briloner Erklärung zum 40-jährigen Bestehen des Internationalen Hansebundes der Neuzeit am Freitag. „Die 40. Internationalen Hansetage sind ein kleines Jubiläum in einer Zeit, in der Europa auf die Nagelprobe gestellt wird und sich bewähren muss“, schilderte der Bürgermeister. Die Briloner Erklärung sei ein klares Bekenntnis zu Europa in einer ureuropäischen Bewegung. 

Hansetage in Brilon: Viele Aktionen im Internet - und in der Stadt

Viele schöne kleine Initiativen werden die vier Hansetage 2020 bunt und vielfältig gestalten. So haben die Caritas-Werkstätten Bilder der 16 Flaggen der hanseatischen Länder gestaltet und die Sekundarschule stellt den „Hanse-Run“, eine virtuelle Reise durch die Städte, die von 2021 bis 2024 die Hansetage ausrichten, vor. Mit Rad- und Inlinern geht es „virtuell“ drei Tage lang von Brilon über Riga nach Neuss, weiter nach Torun, gefolgt von Gdansk bis hin zur Endstation Visby und zurück. „Hanse trotz(t) Corona“ lautet der Titel der Videobotschaft der LWL-Kulturstiftung und der westfälischen Hansestädte. 

Am Sonntag stellt die YouthHansa eine Zeitkapsel vor, welche viele Dinge beinhaltet, die noch nicht verraten werden. Auch wird die internationale Hansefahne an die lettische Hauptstadt Riga übergeben. Eine ganz besondere virtuelle Herausforderung. Neben den Aktionen im Internet wird es in Brilon auch reale Live-Aktionen wie den „Drive in – Hansetag to go“ geben, wo die Gäste Souvenirs erwerben können – beispielsweise Sitzkissen, die Ute Hachmann und ihr Team in ehrenamtlicher Arbeit aus Tipi-Quadraten gezaubert haben. 

Wenn die Hansetage 2020 auf virtuellem Weg auch kein Ersatz für ein großes Stück gelebtes Europa sind, so sind sie doch ein schwacher Ausgleich für das, was verloren gegangen ist, sind sich die Projektleiterin und der Bürgermeister sicher: „Brilon hat seine Rolle und seinen Standpunkt in der Hanse sehr deutlich gefunden und den werden wir auch nicht aufgeben.“ 

Video: Die Eröffnung der virtuellen Hansetage 2020 in Brilon

Hansetage in Brilon: Programm im Internet 

Das komplette Programm der Hansetage 2020 in Brilon befindet sich auf der Website der Veranstaltung. Die Programmpunkte sind ab den hinterlegten Uhrzeiten im Internet anzuschauen. Über die sozialen Medien werden die Veranstaltungen begleitet. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare