131 Sachen in 50er-Zone

81 km/h zu schnell: Das erwartet Raser (24) jetzt

Auf der K15 bei Brilon hat die Polizei am Sonntag einen Raser erwischt, der satte 81 km/h zu schnell war.
+
Auf der K15 bei Brilon hat die Polizei am Sonntag einen Raser erwischt, der satte 81 km/h zu schnell war.

Auf der K15 im Sauerland hat die Polizei am Sonntag die Geschwindigkeit kontrolliert. Dabei ging den Beamten ein Raser ins Netz, der satte 81 km/h zu schnell war.

Brilon - Gegen 16.15 Uhr fiel den Polizisten bei der Kontrolle auf der K15 der 24-jährige Autofahrer auf. „Er war bei erlaubten 50 km/h mit 131 km/h unterwegs“, teilt die Polizei mit.

Somit war der Fahrer aus Leopoldshöhe (Kreis Lippe) mit 81 Stundenkilometern zu viel unterwegs. Die Polizei leitete ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein. Der 24-Jährige wird vermutlich die nächsten drei Monate zu Fuß gehen müssen. 

Der geschnappte Raser ist aber nicht der traurige Spitzenreiter in Sachen Tempoüberschreitung in den vergangenen Wochen. Der Grip-Moderator JP Kraemer soll Ende Juni mit 142 km/h durch eine 50er-Zone in Lennestadt gerast sein. Bei einem „Blitzer-Tag“ am Sorpesee erwischte die Polizei fast 200 Raser. Bei Kontrollen auf einer beliebten Motorrad-Strecke zwischen Meschede und Warstein-Hirschberg sind der Polizei zwei Auto-Raser ins Netz gegangen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare