„Das wird ein echter Kracher gleich zu Beginn“

Briloner Musiksommer startet mit dem "King of Pop"

+
Mit einer Michael-Jackson-Tribute-Show startet der 22. Briloner Musiksommer, am zweiten Abend folgt „Funk - Rock - Party“ mit der Band „Goodbeats“.

Brilon – Mit einer einzigartigen und originalen Show startet am morgigen Donnerstag, 11. Juli, um 19.30 Uhr der 22. Briloner Musiksommer auf dem Marktplatz.

„Thematisch hatten wir so etwas noch nie in Brilon“, ist Thomas Mester, Leiter Brilon Kultour, begeistert. Zum zehnten Todesjahr des „King of Pop“ kommt die „Michael Jackson Tribute Live Experience“ auf den Marktplatz. Die zweistündige Show mit großer Band und Tänzerinnen war zuvor in vielen großen Städten, beim ZDF Fernsehgarten und bei „Wetten dass?!“ zu sehen. „Der Solist Sascha Padzdera gilt als weltbester Live-Tribute-Michael-Jackson-Interpret“, so Mester. „Das wird ein echter Kracher gleich zu Beginn.“ Die Fans dürfen sich freuen auf die Hits des „King of Pop“ mit viel Tanz, Emotionen und einer spielstarken Band. 

Partyband „Goodbeats" am Freitag

Mit einer “Funk – Rock – Party” geht es am zweiten Abend des Musiksommers weiter. Die Partyband „Goodbeats“ spielt am Freitag, 12. Juli, live auf dem Marktplatz Ab 19.30 Uhr gibt es Rock und Pop aus den aktuellen Charts, Eurodance-Hits aus den 90ern, Funk- und Soulklassiker aus den 70ern, Latin Hits und Rock’n’Roll aus den 50ern. Auf Effekte, Einspieler oder Kostümierungen wird bewusst verzichtet. Bei den Goodbeats geht es um pure, echte Livemusik, die ins Blut geht und die Tanzbeine zum Schwingen bringt. „Die vier Vollblutmusiker tourten bereits mit Acts wie Tim Benzko oder der Reggae-Band Dreadnut Inc.“, so Thomas Mester, der sich selbst schon von der Spielfreude von „Goodbeats“ bei einem Auftritt in Paderborn überzeugte.

Damit alle Besucher entspannt feiern können, steht für den Heimweg das „AnrufSammelTaxi“ (AST) der RLG unter Tel.: 0 29 61/97 02 97 zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare