1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Brilon

Dreifacherfolg für Kry

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Beim fünften von sieben Läufen zur niederländischen Kartmeisterschaft GP4 in Emsbüren dominierte der Briloner Niklas Kry die Klasse der 15 PS starken World Formula. In allen drei Rennen des Wochenendes hatte er die Nase vorn und sicherte sich dadurch auch den Tagessieg. In der Gesamtwertung der Meisterschaft hat Kry den Rückstand zu Max de Bruijn nun deutlich verkürzt, liegt aber nach wie vor auf Platz zwei.

Allerdings hat er auch ein Rennen weniger gefahren als der starke Niederländer. Ernst wird es dann wieder Ende September.

Dann reist das Team zum ADAC-Bundesfinale nach Wackersdorf.

Auch interessant

Kommentare