Schnelltests kaum noch erforderlich

DRK schließt Corona-Schnelltestzentrum zum Ende des Monats

Brilon DRK Corona Schnelltestzentrum Schnelltest
+
Der DRK-Kreisverband Brilon stellt den Betrieb des Covid-19-Schnelltestzentrums in der Papestraße in Brilon zum Ende des Monats ein. 

Der DRK-Kreisverband Brilon stellt den Betrieb des Covid-19-Schnelltestzentrums in der Papestraße in Brilon zum Ende des Monats ein.

Brilon - Mit Senkung der Inzidenz, gesteigerten Impfquoten und entsprechenden Lockerungen ist der Nachweis eines Schnelltestes kaum noch erforderlich. „Die Nachfrage für die Testungen geht deutlich zurück. Deshalb haben wir uns für die Schließung der Bürgerteststelle zum 30. Juni entschieden und hoffen, dass wir uns nun um die Aufholung der Erste-Hilfe Ausbildungen kümmern können. Seit dem 17. März 2021 konnten wir für die Bevölkerung dieses Test-Angebot darstellen und haben viel Zuspruch und Dank erfahren. Unsere Einsatzkräfte und Mitarbeiter/innen haben hier einen guten Job gemacht“, berichtet Thorsten Rediger, hauptamtlicher Vorstand beim DRK Kreisverband Brilon. Das DRK hatte bereits um Weihnachten 2020 in einigen Seniorenzentren mit Schnelltests für Besucher ausgeholfen.

Bis zum 30. Juni führt das DRK-Covid-19-Schnelltestzentrum weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten Bürgertests durch. Anmeldungen werden online unter www.drk-brilon.de oder unter Tel. 02961/95550 entgegengenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare