Elmerborger Wintercup

Wenn die Altherren der Ü-32-Mannschaften am Samstag, 23. Januar, und am drauffolgenden Samstag, 30. Januar, die Altsenioren der Ü-40-Teams die jeweiligen Stadtmeister im Fußball ermitteln, kämpfen rund 50 Jugendmannschaften zusätzlich in der Sporthalle am Briloner Schulzentrum um das runde Leder.

Dabei hat sich der TuS Altenbüren als Ausrichter der beiden Altherren-Spieltage etwas ganz Besonderes einfallen lassen. "Wir freuen uns sehr über die riesige Resonanz der Jugendabteilungen auf den von uns erstmals ausgetragenen Elmerborg-Junior-Wintercup 2010", sagt Turnierleiter Wolfgang Clement vom TuS Altenbüren. Gleich 50 Jugendmannschaften — von den G-Junioren bis zu den C-Junioren aus der näheren und weiteren Umgebung von Brilon treten an, unter ihnen sogar die F-Mannschaft des TuS Ofen aus der Nähe von Oldenburg. Los geht's am Sonntag, 24. Januar, um 10 Uhr mit den Spielen der F-Junioren. Ab 14 Uhr tragen die G-Junioren ihre Spiele aus.

Am Samstag, 30. Januar, ab 10 Uhr spielen die C-Junioren um die begehrten Pokale. Den Abschluss bilden am Sonntagnachmittag die Spiele der D- und E-Jugend.

Nähere Informationen auch unter www.tus-altenbueren.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare