25 Jahre Chorleiter bei den Altenbürener Sängerfreunden

+
Die Vorsitzende Anneliese Ortmann gratuliert dem Chorleiter Stephan Schmitz zum 25-jährigen Jubiläum. 

Altenbüren - Im Mittelpunkt der Generalversammlung der Altenbürener Sängerfreunde standen Wahlen und die Auszeichnung des Chorleiters Stephan Schmitz für 25 Jahre Treue zum Verein.

Die Mitglieder konnten erneut ein interessantes und abwechslungsreiches Jahr Revue passieren lassen. Besondere Highlights waren das Kaffeekonzert zum 40-jährigen Bestehen sowie die zentrale Ehrung des Chorverbandes, bei dem auch die Gründungsmitglieder geehrt wurden.

Bei den Wahlen wurden die Vorsitzende Anneliese Ortmann und die Kassiererin Karin Kraft einstimmig wiedergewählt. 

Der Vorstand dankte Chorleiter Stephan Schmitz für 25 Jahre Treue. Unter seiner Leitung hat sich der Chor ständig weiterentwickelt. 1995 übernahm Schmitz den Männerchor von seinem Vorgänger Günther Gierse und hat 2008 die Umwandlung zum gemischten Chor aktiv unterstützt und mit Leben gefüllt. 

Termine, die man sich in diesem Jahr merken sollte, sind der 29. März, dann wird ein Kaffeekonzert unter dem Motto „Kaffee, Kuchen und Gesang“ in der Schützenhalle in Altenbüren veranstaltet und der 13. Dezember, an diesem 3. Advent findet das Adventskonzert in der Pfarrkirchen in Altenbüren statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare