Landjugend hält Rückblick und wählt den Vorstand

+
Der neugewählte Vorstand der Landjugend Brilon stellte sich zum Gruppenfoto.

Wülfte - Im Mittelpunkt der Generalversammlung der katholischen Landjugend Brilon (KLJB) standen die Wahlen zum Vorstand und ein Rückblick auf 2019. 

Christian Karte konnte zahlreiche Mitglieder in der Gasstätte Canisius in Wülfte begrüßen. Als neuen Präses stellte er Pfarrer Bernd Götze vor. 

Bei den Wahlen wurden der Vorsitzende Christian Karte und die Beisitzer Bernd Schmitt und Niklas Witthaut für die nächsten zwei Jahre im Amt bestätigt. Johanna Arens übernimmt das Amt der Kassiererin. Sebastian Weber und Sarah Stang sind als Beisitzer neu im Vorstand. Nach mehr als insgesamt 16 Jahren Vorstandsarbeit legten Anja Frigger, Christian Bange und Jule Andreas ihr Amt nieder. 

Das vergangene Jahr prägte die Landjugend mit verschiedenen Aktionen, wie Maiandacht, Tennenball, Erntedank sowie einer Werksbesichtigung des Krone-Werks in Spelle. Das Tennenballfest wird am 4. und 5. Juli stattfinden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare