Die Polizei ermittelt

Chaoten gefährden den Verkehr: Insgesamt 14 Gullydeckel auf einer Straße ausgehoben

+
Symbolfoto

Brilon - Da wussten offenbar ein paar Chaoten nicht, wohin sie mit ihrer überschüssigen Energie sollten: Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag in Brilon insgesamt 14 Gullydeckel ausgehoben. Die Polizei ermittelt nun.

Alle Kanaldeckel wurden nach Angaben der Polizei auf der Altenbürener Straße abgenommen. Die Polizei wurde gegen 2.20 Uhr über die Gefahrenstellen informiert. 

"Glücklicherweise kam es zu keinem Unfall. Die Beamten setzten die Deckel wieder ein", heißt es im Polizeibericht. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Brilon unter 02961/90 200 in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare