Herbst im Altmühltal

Die Herbstfahrt der Kolpingsfamilie Antfeld vom 5. bis 13. Oktober steht unter dem Motto: "Altmühltal - Erholen und entspannen in einer der schönsten Gegenden Deutschlands". Über Schweinfurt erfolgt die Anreise, wo eine Stadtführung mit sachkundiger Führung vorgesehen ist.

Bei einer Rundfahrt durch das Altmühltal besteht Gelegenheit, Land und Leute kennen zu lernen. Eine Treidelbootfahrt auf dem König-Ludwig-Kanal sowie eine Bootsfahrt durch den Donaudurchbruch sind geplant. Weitere Programmpunkte sind Besuch der kleinsten Universitätsstadt Europas, Eichstätt, und Besichtigung einer Zinngießerwerkstatt, Weissenburg mit Römertherme und -kastell sowie Kehlheim mit der Befreiungshalle, Bauernmarkt in Dietfurt und Zwiebelmarkt in Beilngries.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare