SGV-Abteilung Brilon zieht Bilanz und wählt den Vorstand

+
Jürgen Jung (l.) und Heinz Wiemann (r.) zeichneten Jürgen Beule für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SGV-Abteilung Brilon aus.

Brilon  - Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der SGV-Abteilung Brilon standen die Ehrungen der Jubilare und der Wanderer sowie ein Rückblick auf das vergangene Jahr. 

Der Vorsitzende Jürgen Jung begrüßte 45 Personen, darunter den Bezirksvorsitzenden Heinz Wiemann. 

Jürgen Jung und Heinz Wiemann ehrten die anwesenden Jubilare: Jürgen Beule für 40 Jahre, Christa Künne für 25 Jahre und Elisabeth Böttiger für 10 Jahre Mitgliedschaft im SGV. Es folgte die Ehrung der Wanderinnen mit den meisten Wanderkilometern. Annelies Becker mit 365 Kilometern, Erika Kohlberg mit 356 Kilometern, Helga Hannes mit 308 Kilometern, Erika Nagel mit 285 Kilometern und Lilli Keipert mit 269 Kilometern.

Schatzmeister Udo Adamini stellte die Vermögens- und Finanzlage des Vereins vor. Im Jahr 2019 wurde die Außenanlage des Wanderheims neu gestaltet.Wanderwart Heinz Ernst stellte die Wanderstatistik vor. An den 125 angebotenen Wanderungen nahmen 1203 Personen teil, darunter 13 Gäste. Die angebotenen Veranstaltungen wie z.B. Sommerfest, Grünkohlessen, Nikolausfeier und Fahrt ins Allgäu stießen auf reges Interesse. 

Der Vorsitzende Jürgen Jung wies auf die geplante Fahrt nach Dresden/Sächsische Schweiz vom 26. bis 30. Juli hin. Die Wegewarte Raimund Padberg und Johannes Wrede gaben an, die Briloner Wanderwege mit einer Gesamtlänge von ca. 215 Kilometern kontrolliert und gezeichnet zu haben. Pressewartin Bernadette Wrede stellte die Wichtigkeit des SGV-Infokastens in der Derkeren Straße vor, in dem sich immer das aktuelle Programm des Vereins befindet. Die Jugendwartin Bernadette Wrede berichtete über ihre „Wanderbaren Märchen“ im Ferienprogramm „Brilon natürlich“. Sie erzählte das moderne Märchen vom Grüffelo und stieß auf eine große Resonanz. 

Bei den Neuwahlen des Vorstands wurde Raimund Padberg zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Schriftführer wurde Friedrich Mönkemeyer. Wiedergewählt wurden Mitgliederverwalterin Brigitte Tüllmann, Heimwart Jürgen Jung mit Vertreterinnen Inge Piva und Ursula Pucher. 

Raimund Padberg möchte Tageswanderungen in der näheren Umgebung durchführen. Heinz Wiemann wies zum Schluss auf die Hansetage hin, bei denen sich auch die verschiedenen SGV-Abteilungen präsentieren sollten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare