Blasorchester ehrt Jubilare und Vorstandsmitglieder

Jahrzehnte im Einsatz

Langjährige Vorstandsmitglieder wurden mit dem Landesteller des Volksmusikerbundes ausgezeichnet.

Die Jahreshauptversammlung des Blasorchesters „Die Scharfenberger“ fand im Vereinslokal, dem Landhotel Schnier, in Scharfenberg statt.

Nach den Wahlen der Vorstandsmitglieder freut sich das Blasorchester Rainer Bange (Zweiter Vorsitzender) und Daniela Vondereck (Zweite Geschäftsführerin) in den Reihen des Vorstandes begrüßen zu dürfen. Der Schatzmeister, Michael van Berk wurde einstimmig in seinem Amt wiedergewählt.

Das Blasorchester nahm acht Ehrungen vor:

aktive Mitglieder zehn Jahre: Fabian Bange, Karin Schmitz und Rafael Funke

passive Mitglieder 25 Jahre: Klaus Mast, Hubert Funke, Gerd Canisius und Gerhard Schröder

50 Jahre: Josef Happe sen.

Der Höhepunkt der Versammlung war die Ehrung langjähriger Vorstandsmitglieder mit dem Landesehrenteller des Volksmusikerbundes, verliehen durch die Stellvertretene Kreisdirigentin Marie Becker aus Thülen. So wurden geehrt: Albert Rieke für 37 Jahre Vorstandstätigkeit, Norbert Rieke für 26 Jahre Vorstandstätigkeit, Uli Meschede für 27 Jahre Vorstandstätigkeit sowie darüber hinaus Herbert Vondereck für 23 Jahre Vorstandstätigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare