1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Brilon

Konzerte und Reisen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der Vorstand des Männerchors Brilon freut sich auf ein konzertreiches neues Jahr.
Der Vorstand des Männerchors Brilon freut sich auf ein konzertreiches neues Jahr.

Zur Mitgliederversammlung des Männerchores im Sitzungssaal der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten begrüßte Vorsitzender Reinhard Prange neben den aktiven auch mehrere ehemalige Sänger und Freunde des Chores.

13 öffentliche Aufritte hatte der Chor im vergangenen Jahr. Geschäftsführer Rolf Günster zollte ferner Jutta Klann ein „dickes Lob“ für die profihaft gestaltete Bild- und Tondokumentation der letzten Chorreise zum Niederrhein. Neben den Berichten über das abgelaufene Jahr standen auch Wahlen an. Die Vorstandsmitglieder wurden wie folgt bestätigt oder neu gewählt: Zweiter Vorsitzender Reinhold Schreckenberg, Geschäftsführer Rolf Günster, Schatzmeister Werner Klann, Vergnügungswart Gerd Preising (ein Jahr), Kontrolleur Rüdiger Kühn, Notenwart Klaus Lindner, Fähnrich Reinhold Schreckenberg, Pressearbeit Ewald Skoczylas, Stimmführer Willi Dudda, Heinz Schlüter, Dieter Frigger und Karl-Heinz Eckhoff. Im laufenden Jahr sind folgende Konzerte beziehungsweise Veranstaltungen geplant: 17. Februar: Konzert Nikolaikirche, 14. Mai: Maiwanderung, 31. Mai: Gemeinsames Chorkonzert mit dem Jugendchor „Music-Factory“ in der Aula Schulzentrum, 11./12. Juli: Chorfahrt Ahrtal/Rhein, 24. Oktober: Chorfest Gevelinghausen, 15. November:. Volkstrauertag, 12. Dezember: Nikolausfeier, 26. Dezember: Festmesse Propsteikirche. Mit dem Appell an die Sänger: „Auch bei einem angesehenen Traditionsverein, wie dem Männerchor 1868 Brilon, kommt es darauf an, durch Werbung in allen Bereichen neue Mitglieder für den Fortbestand der Chorgemeinschaft zu gewinnen“, schloss Prange die Versammlung.

Auch interessant

Kommentare