Schließung

Lebensmittel für Ärmere: Caritas verteilt „Warenkorb-Gutscheine“

Ehrenamtliche verteilen Lebensmittelgutscheine für die Caritas-Warenkorb-Kunden. Bei der Übergabe der Gutscheine an die Ehrenamtlichen wurde der Abstand gewahrt.
+
Ehrenamtliche verteilen wieder Lebensmittelgutscheine für die Caritas-Warenkorb-Kunden. Bei der Übergabe der Gutscheine an die Ehrenamtlichen wurde der Abstand gewahrt.

Aufgrund der Corona-Pandemie bleiben die Caritas-Warenkörbe in Brilon, Olsberg, Winterberg und Medebach vorsichtshalber auch im Januar geschlossen.

Altkreis Brilon – „Wir wollen die Warenkorb-Kunden und auch die ehrenamtlichen Mitarbeitenden nicht einer potenziellen Infektionsgefahr aussetzen“, sagt Uli Schilling, Koordinator der Warenkörbe. Um die Schließung der „Warenkörbe“ und die damit verbundene ausgefallene Lebensmittelverteilung für die Kunden etwas abzumildern, startete in dieser Woche die bereits sechste Lebensmittelgutschein-Aktion. In allen vier „Warenkörben“ werden dadurch über 880 Personen erreicht. Diese Verteil-Aktionen werden durch Eigenmittel des Caritasverbandes Brilon ermöglicht.

„Rückblickend auf die Verteilung im Dezember bedanken wir uns auch für gespendete Lebensmitteltüten der Rewe-Märkte in Medebach, Winterberg, Olsberg und Brilon“, sagt Uli Schilling. Darüber hinaus unterstützten das Erzbistum Paderborn die Aktion, die Marianische Sodalität mit einer Lebensmittelspenden-Sammlung, Privatpersonen mit Geldspenden sowie ehrenamtliche Mitarbeitende, die die Aktionen vorbereiten.

Im Heimatort engagierte sich auch die Initiative „Olsberg hält zusammen“: Die Olsberger Warenkorb-Kunden wurden erneut mit einer großzügigen Gutscheinspende der „Fachwelt Olsberg“ unterstützt. Besonders erfreulich sei, dass sich in Brilon ganz spontan Menschen meldeten, um die Lebensmitteltüten und Gutscheine zu verteilen. Für die anstehende Januar-Aktion werden wieder ehrenamtliche Mitarbeitende der „Warenkörbe“, das Haus Nordhang in Winterberg und die Caritaskonferenz in Medebach hilfreich bei der Verteilung der Gutscheine im Einsatz sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare