Insgesamt 3.000 Euro

Lions Club Brilon-Marsberg unterstützt Frauenhaus 

Bereits zum zweiten Mal binnen eines Jahres unterstützt der Lions Club Brilon-Marsberg das Frauenhaus in Arnsberg mit einer Spende
+
Bereits zum zweiten Mal binnen eines Jahres unterstützt der Lions Club Brilon-Marsberg das Frauenhaus in Arnsberg mit einer Spende

Bereits zum zweiten Mal binnen eines Jahres unterstützt der Lions Club Brilon-Marsberg das Frauenhaus in Arnsberg mit einer Spende: Insgesamt 3.000 Euro stellt er so der „chronisch unterfinanzierten Einrichtung“ zur Verfügung, um die größte finanzielle Not etwas abzufedern.

Brilon/Marsberg - Gerade durch die Pandemie komme es immer häufiger zu häuslichen Übergriffen an Frauen und Kindern, die sich oft in psychischer, physischer oder sexualisierter Gewalt zeigen würden. 

„Dieser Zustand ist unerträglich und nicht hinnehmbar“, so Stephan Braun, amtierender Präsident des Lions Clubs.

„Wir wollten hier ein Zeichen setzen“

„Wir wollten hier ein Zeichen setzen, Not lindern und auch das überaus große Engagement der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von ‘Frauen helfen Frauen Arnsberg’ würdigen.“ Das Arnsberger Frauenhaus ist das einzige im HSK. Zum Betrieb der Einrichtung sei man zu großen Teilen auf Spenden angewiesen, obwohl die Arbeit vor Ort doch eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe sei. Und doch würden die öffentlichen Mittel nicht ausreichen, so der Lions-Club abschließend.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare