Mehr als 1000 Starts

Pokale und Auszeichnungen warten auf die Turnierteilnehmer, die sich bereits mit mehr als 1000 Starts für das kommende Wochenende angekündigt haben.

Der Reit- und Fahrverein Brilon und Umgebung freut sich über den Erfolg, den er mit dem neuen Sandplatz beim großen Turnier auf der Reitanlage Volbracht am kommenden Wochenende, 30. Juni und 1. Juli,verbucht.

Mehr als 1000 Starts sind schon jetzt bei der Turnierleitung gemeldet. Diese große Anzahl geht auf die verbesserten Turnierbedingungen zurück. So ist der 350 Mitglieder starke Verein froh, zu seinem 40. Reitturnier einen großen Schritt nach vorne gemacht zu haben. An beiden Turniertagen können die Besucher auf der Reitanlage Volbracht anspruchsvolle Dressur- und Springprüfungen sehen. Gerade auch für Kinder und Familien bietet das Turnier weitere Attraktionen. Der Besuch am Samstag, 30. Juni, und Sonntag, 1. Juli, lohnt sich ganztägig.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.reitverein-brilon.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare