Karneval hoch auf dem Berg

Messinghausen feiert „fünfte Jahreszeit“ mit Büttenfest

+
Ein Feuerwerk der guten Laune versprühten die zahlreichen Aktiven beim Büttenfest in Messinghausen.

Messinghausen – „Wer heute zum Büttenfest einen hebt, der hat gestern den Kinderkarneval überlebt“ – das war die klare Ansage von Adelheid und Elfriede zum traditionellen Büttenfest in Messinghausen.

Und wenn die beiden Karnevalistinnen es noch so betonten – „Kling interessant – ist es aber nicht!“ – johlte und klatschte das Publikum, als die beiden wieder auf ihrer Bank sitzend das Dorfgeschehen mit all seinen Missetaten noch einmal aufleben ließen. 

Auch der Reporter wurde dabei nicht geschont, da er im letzten Jahr ein vielleicht etwas unpassendes Motiv gewählt hatte. Zwei Grazien im Rock auf der Bank sitzend von unten hoch zur Bühne abgelichtet brachte ihm einen mit viel Gelächter verbunden Rüffel ein – mit dem Hinweis, er solle doch mal einen „Fotoführerschein“ machen. Zu ihrer Sicherheit legten Adelheid und Elfriede zur Freude des Publikums großen Wert darauf, erst eine Decke über den Schoß zu legen, wenn der Reporter mit der Kamera nahte. 

Nicht weniger schonungslos gingen Eddi und Lukas mit ihren Erkenntnissen rund um Messinghausen um. Während Eddi der Ältere meinte, die Schützenhalle läge „am Arsch der Welt“, war Lukas der festen Überzeugung, dass es sich dann aber um den schönsten A... der Welt handelt. Ob es stimmt, sei mal so hingestellt, doch was beim Büttenfest so geboten wurde, war der Beweis, dass dort eins der schönsten Büttenfeste gefeiert wird. Die Superstimmung auf der Bühne sprang sofort auf das bunt kostümierte Publikum über und Lachsalven, Applaus und Raketen waren der mehr als verdiente Lohn für die Auftritte der Künstler. Shows der Extraklasse boten besonders die Garden und Tänzerinnen und natürlich das Männerballett. 

Die Kostümprämierung und das große Finale bedeuteten nicht das Ende des Büttenfestes, sondern vielmehr den Start in ein Feuerwerk der guten Laune beim Abfeiern bis spät in die Nacht.

Karnevalisten lassen es in Messinghausen krachen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare