Leistungsabzeichen kann vor Ort erworben werden

Minigolfplatz öffnet wieder

Erstmals gibt es in diesem Jahr eine Ferienkarte für Kinder und Jugendliche, mit der Interessierte die ganzen Osterferien spielen können.

Mit dem Frühling öffnet auch die Minigolfanlage im Kreishauspark Brilon. Pünktlich zu den Osterferien, am Montag, 30. März, ist die Anlage von 11 Uhr bis 19 Uhr geöffnet.

Zum ersten Mal wird es eine Ferienkarte geben, mit der Kinder und Jugendliche für 10 Euro und Erwachsene für 15 Euro die ganzen Osterferien spielen können.

Brilon.

Ein ähnliches Angebot ist für die Sommer- und Herbstferien geplant. Außerhalb der Ferien öffnet die Minigolfanlage um 15 Uhr und schließt um 19 Uhr in der Woche und am Wochenende ist sie wieder von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Weiterhin sind natürlich Kindergeburtstage im Programm, die auf der Anlage gefeiert werden können. Am 11. April findet die offizielle Saison-Eröffnung statt, die um 11 Uhr mit einem Vereinsturnier beginnt und zu der jeder eingeladen ist.

Ganztägig können einmal Profibälle und -schläger ausprobiert werden, Fragen gestellt und Minigolf gespielt werden. Neu ist auch, dass das Minigolf Leistungsabzeichen in diesem Jahr auf unserer Anlage erworben werden kann. Interessierte melden sich am Minigolfplatz an. Am 11. Juli findet zum sechsten Mal der Sauerland-Cup statt. Die Minigolfsportfreunde erwarten wieder viele Profigolfer aus ganz Deutschland. Für alle Amateure gibt es wieder eine Briloner Stadtmeisterschaft, bei der sich Nicht-Vereinsspieler miteinander messen können. Weiterhin sind Flutlichtabende geplant, bei denen in der Abenddämmerung bei Flutlicht gespielt werden kann.

Sportlich werden die Minigolfsportfreunde Brilon es dieses Jahr mit den Sportkollegen aus Biebertal, Eslohe und Detmold zu tun bekommen. Ein Zusatzspieltag findet in Neheim-Hüsten statt.

Weitere Informationen sind auf der Internetseite des Vereins unter www.minigolf-brilon.de zu finden. Hier werden auch alle kommenden Flutlichtabende sowie besondere Ereignisse aufgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare