Zwischen Bontkirchen und Hoppecke

Kontrolle über Motorrad verloren: Biker (49) bei Sturz schwer verletzt

+
Symbolfoto

Ein 49-jähriger Motorradfahrer wurde am Dienstagabend bei einem Sturz zwischen Bontkirchen und Hoppecke schwer verletzt.

Brilon - Der Unfall zwischen den beiden Briloner Ortsteilen ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 19.30 Uhr. Der 49-jährige Mann aus Lamstedt verlor demnach die Kontrolle über seine Maschine und stürzte. 

"Durch den Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht", berichtet die Polizei. 

Lesen Sie auch: 

Rettungshubschrauber im Einsatz: Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Durch Beifahrerin abgelenkt und in Gegenverkehr geraten: Zwei Personen bei Unfall verletzt

Sie konnte nicht mehr laufen: Sturzbetrunkene Jugendliche spuckt Polizistin ins Gesicht

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare