Neue Sänger willkommen

Brilon. Auf ein gutbestücktes und abwechslungsreiches Jahr können sich die Sänger des evangelischen Gemeindechores „cantamus“ 2014 freuen.

Neben der Teilnahme an den evangelischen Gottesdiensten zu besonderen Anlässen wie Karfreitag, Konfirmation, Reformationstag und Weihnachten stehen drei besondere Auftritte auf dem Programm: eine Passionsmusik am Sonntag, 6. April, eine Matinee mit beschwingten weltlichen Liedern am 5. Oktober und erneut eine Adventsmusik zum Zuhören und Mitsingen am 1. Advent. Auch bei der „Nacht der offenen Kirchen“ am Pfingstsonntag wird sich der Chor einbringen. Geplant ist zusätzlich eine Wochenendfahrt nach Lauffen am Neckar, wo Verwandte des Chorleiters Gerhard Eberbach ein Weingut betreiben. Dort war der Chor bereits zwei Mal zu Gast. Vier neue Sängerinnen sind im Jahr 2013 „cantamus“ beigetreten. Nun sind die Herren aufgefordert nachzuziehen.

Wer also gern singt und dies in der familiären und entspannten Atmosphäre der Chorgemeinschaft ausprobieren oder wiederbeleben möchte, hat jetzt, zu Beginn des Jahres, eine gute Gelegenheit zum Einstieg. Auch Paare, die das Singen gern als ein gemeinsames Hobby betreiben möchten, sind eingeladen. Geprobt wird dienstags von 19.30 bis 21 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum, Kreuziger Mauer in Brilon.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare