Autotreffen (Car Meet) am 3. Oktober am Briloner Flugplatz abgesagt

Brilon. Das Autotreffen (Car Meet) am 3. Oktober am Briloner Flugplatz ist abgesagt. Das teilte jetzt das Ordnungsamt Brilon in einer Pressemitteilung mit. 

In den letzten Tagen sei in den sozialen Medien für Montag,  3. Oktober, das "wahrscheinlich größte Autotreffen in NRW" (Car Meet) angekündigt worden. Als Ort der Veranstaltung wurde der Flugplatz "Thülener Bruch" in Brilon angegeben. "Als Veranstalter tritt eine Person auf, die zu der sogenannten Paderszene im Raum Paderborn gehört. Angeblich gibt es bereits Zusagen im vierstelligen Bereich zur Teilnahme an dieser Veranstaltung", heißt es in der Pressemitteilung. 

Diese Veranstaltung wird nun von der Stadt Brilon in Absprache mit der Kreispolizeibehörde des Hochsauerlandkreises untersagt. Der Veranstalter, der sich erst wenige Tage vor dem Veranstaltungsbeginn bei der Stadt Brilon gemeldet habe, konnte in den Vorgesprächen kein schlüssiges Konzept für eine Veranstaltung dieser Größenordnung vorweisen. Abgesehen von der Sicherheit auf dem Flugplatzgelände (Brandschutz, Ordnungs-, Rettungs-, Sanitätsdienst) konnte der Veranstalter nicht darlegen, wie die An- und Abfahrt der Besucher in der angekündigten Größenordnung reibungslos ablaufen soll.

Aus diesen Gründen untersagt die Stadt Brilon die Veranstaltung auf dem Flugplatzgelände sowie auf allen eventuellen Ausweichplätzen im Stadtgebiet Brilon.

Die Stadt Brilon bittet daher alle, die über die sozialen Medien ihr Interesse an der Veranstaltung bekundet haben, sich gar nicht erst auf den Weg nach Brilon zu machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare