Auch Mädchen schießen auf Birnenvogel

Premiere in Madfeld

Das Kinderkönigspaar Alexander Schmidt und Sinja Kneider regiert noch bis zum 3. Mai in Madfeld.

Die Schützenbruderschaft St. Margaretha Madfeld lädt für Sonntag, 3. Mai, zum Kinder- und Jugendschützenfest ein.

Um 14 Uhr ist Antreten auf dem Scheunenplatz, um die Kinder und das amtierende Kinderkönigspaar Alexander Schmidt und Sinja Kneider von der Schule abzuholen.

Jedes Kind, das an dem Umzug teilnimmt, bekommt Wertmarken für Speisen und Getränke. Alle Schützen, die in Weiß an dem Umzug teilnehmen, bekommen vor dem Antreten ein „warm up“. Marschiert wird in weißer Hose, weißem Hemd, Schützenschlips und Schützenmütze. (bei schlechtem Wetter mit schwarzer Jacke).

Nach dem Umzug durch das Dorf erfolgt in der Schützenhalle der Königstanz. Anschließend findet das Vogelschießen statt. In diesem Jahr dürfen auch Mädchen erstmals auf den Birnenvogel schießen. Nachdem das neue Kinderkönigspaar ermittelt worden ist, stärken sich die Kinder bei Würstchen, Pommes und Getränken. Ebenso werden für alle Besucher auch wieder Kaffee und Kuchen angeboten. Ein bunter Nachmittag mit zahlreichen Spielen und Wettkämpfen rundet das Kinderschützenfest ab.

Außerdem ermitteln die Jugendlichen ihren neuen Jugendkönig. Schießberechtigt sind alle Schützenmitglieder im Alter von 16 bis 20 Jahren. Man darf gespannt sein, wer die Nachfolge des amtierenden Jugendschützenkönigs Sven Decker antritt.

Pokal für den Jugendkönig

Jungschützen unter 18 Jahren benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern. Dem neuen Jugendkönig wird von der Schützenbruderschaft ein Pokal zur Erinnerung überreicht. Weitere Verpflichtungen entstehen dem Jugendkönig nicht.

Gegen 18 Uhr findet die Proklamation des neuen Kinderkönigspaares und des Jugendkönigs statt. Anschließend werden die Kinder von der Schützenbruderschaft und dem Madfelder Musikverein, der auch die musikalische Gestaltung des Nachmittages übernimmt, wieder zur Schule begleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare