Vorstand wird bestätigt

Schützenbruderschaft St. Anna Wülfte hält Generalversammlung

Auf der Generalversammlung der St.-Anna-Schützenbruderschaft wählten die Mitglieder den Vorstand.

Wülfte. Im Mittelpunkt der Generalversammlung der Schützenbruderschaft St. Anna Wülfte standen Wahlen und ein Ausblick auf das aktuelle Jahr.

Der Vorsitzende Josef Ising konnte 57 Schützen, unter ihnen den amtierenden Schützenkönig Christian Niggemeier, Ortsvorsteher Erich Canisius und den 25-jährigen Jubelkönig Thomas Kraft begrüßen.

Der Vorsitzende und Oberst Josef Ising, Adjutant Tobias Kraft, Schriftführer Christian Göke, der erste Königsoffizier Jürgen Siebert, der zweite Königsoffizier Sebastian Sombert und die Fahnenoffiziere Manfred Vogt und Markus Luis wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Der Fähnrich alte Fahne, Martin Ledebur, stellt sich nach langjähriger Amtszeit nicht mehr zur Verfügung. Zu seinem Nachfolger wurde der amtierende König Christian Niggemeier gewählt.

Die große Kappensitzung findet am 23. Februar und der Kinderkarneval am 3. März statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare