Schwerer Motorradunfall: 25-Jähriger schwer verletzt

+
Symbolfoto

Madfeld - Am Sonntag wurde gegen 15.15 Uhr ein 25-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Der aus dem Bereich Paderborn kommende Kradfahrer befuhr die L637 von Madfeld kommend in Richtung Bundesstraße 7. 

In einem Kurvenbereich kam er aus bislang nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn ab und verunfallte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Die Rettungskräfte vor Ort forderten den Rettungshubschrauber "Christoph 8" aus Lünen an. Dieser flog den Verletzten in eine Spezialklinik. 

Die L637 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet. Das Verkehrskommissariat wird die Ermittlungen übernehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare