Auf der L637 in Brilon

Schwerer Unfall: Motorrad-Fahrer kracht gegen Leitplanke

+
Schwerer Unfall in Brilon: Motorrad-Fahrer kracht gegen Leitplanke (Symbolbild)

Schwerer Unfall in Brilon: Ein Motorradfahrer krachte in Brilon gegen eine Schutzplanke und musste schwer verletzt ins Krankenhaus.

Brilon - Am Samstag gegen 15.15 Uhr befuhr ein 24-jähriger Motorradfahrer aus Rheda-Wiedenbrück die L637 von Brilon-Alme in Richtung Büren-Harth.

In einer Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn, wo ihm ein 62-jähriger Motorradfahrer aus Beckum - der erste einer fünfköpfigen Krad-Gruppe - entgegen kam. Beim Ausweichmanöver kollidierte der Beckumer mit der Schutzplanke und stürzte.

Der Schwerverletzte wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die L637 wurde während des  Einsatzes gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare