Von Schuldner- und Insolvenzberatung bis Patientenverfügung

Sozialdienst katholischer Frauen weitet Angebot in Corona-Krise aus

Die Beraterinnen des SkF haben auch in Corona-Zeiten ein offenes Ohr und sind telefonisch, online und auf dem Postweg zu erreichen.

Brilon/Hochsauerland - Der Sozialdienst katholischer Frauen Brilon bietet in Zeiten der Corona-Krise ausgeweitete Telefon-Sprechzeiten für den Arbeitsbereich Schuldner- und Insolvenzberatung, für ehrenamtliche Betreuer und zu den Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung an und informiert über Postwege.

Montags bis donnerstags in der Zeit von 8 bis 12.30 Uhr und zusätzlich donnerstags von 13.30 bis 16 Uhr stehen die Mitarbeiter telefonisch für Fragen und Anliegen zur Verfügung. Selbstverständlich kann eine Kontaktaufnahme auch per Mail erfolgen. Im Bereich der Schuldnerberatung steht hierfür ebenfalls die Online-Beratung unter www.caritas.de zur Verfügung. 

Solange keine Außensprechstunden stattfinden können, besteht für Klienten der Städte Medebach, Winterberg und Olsberg die Möglichkeit, Post für die Schuldnerberatung im örtlichen Rathaus in den Briefkasten zu werfen. Wichtig ist, dass die Unterlagen im Briefumschlag verpackt und deutlich mit der Aufschrift Schuldnerberatung gekennzeichnet sind. Die Post wird in regelmäßigen Abständen von den Mitarbeitern abgeholt. 

In Marsberg besteht die Möglichkeit den Briefkasten der Außenstelle des SkF Brilon, Hauptstraße 10, (Rechtsanwalt Ising) zu nutzen. Klienten mit Wohnsitz in Brilon nutzen bitte den Briefkasten der Hauptgeschäftsstelle im Steinweg 10. Unser Angebot, die Post ortsnah einwerfen zu können, soll in keinem Fall die telefonische Beratung ersetzen. Um weiterhin professionelle Schuldnerberatung leisten zu können, ist der persönliche (telefonische) Kontakt zwingend erforderlich. 

Kontaktdaten

Telefon: 02961/96060, E-Mail: inso-sb@skf-brilon.de (für Schuldnerberatung), btg@skf-brilon.de (für Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare