Ehrennadel für aktive Mitgliedschaft vergeben

Spielmannszug Wülfte bildet nach den Ferien Nachwuchsmusiker aus 

Niklas Henke, Kristin Becker, Christin Kraft erhielten vom Vorsitzenden Peter Henke (li.) und Stabführer Jan Müller (re.) die Ehrennadel des Volksmusikerbundes.

Wülfte - Der Erste Vorsitzende des Spielmannszugs Wülfte, Peter Henke, begrüßte im sehr gut gefüllten Saal des Gasthof Canisius zahlreiche Vereinsmitglieder zur Generalversammlung.

Auf der Tagesordnung standen neben den üblichen Berichten der Geschäftsführung auch der Bericht des Stabführers und des Kassierers.

Als weiteres standen auch wieder Ehrungen auf der Tagesordnung. Kristin Becker, Christin Kraft und Niklas Henke haben die Ehrennadel des Volksmusikerbundes für 10-jährige aktive Mitgliedschaft erhalten.

Der Spielmannszug Wülfte hat in diesem Jahr zahlreiche Auftritte zu absolvieren. Zum Abschluss der Saison gönnen sich die Mitglieder des Spielmannszuges Wülfte dann noch etwas Erholung. Es geht für drei Tage in den Heidepark Soltau in die Lüneburger Heide.

Wer übrigens auch gerne dabei sein möchte, kann sich jetzt schon einen Termin vormerken. Nach den Sommerferien startet der Verein mit der Ausbildung von neuen Nachwuchsmusikern. Kinder und Jugendliche (ab dem 2. Schuljahr), aber auch Erwachsene, sind dann zu einem Infoabend eingeladen. Dort werden die Instrumente vorgestellt und der Ablauf der Ausbildung erläutert. Der genaue Termin ist in den nächsten Wochen auf der Internetseite www.wuelfte.de zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare