Jubiläumsjahr „Kneipp 2021“

Wald-Yoga und essbare Blüten: Touristik und Kneipp-Verein Brilon-Olsberg laden zu Aktionstag ein 

Aktionstag Kneipp Touristik Wasserwnaderungen
+
Wasserwanderungen gehören ebenfalls zum Programm am 11. Juli.

Sebastian Kneipp wäre in diesem Jahr 200 Jahre alt geworden. Zu diesem besonderen Anlass hat der Kneipp-Bund das Jubiläumsjahr „Kneipp 2021“ausgerufen. Der Aktualität und dem Potenzial des ganzheitlichen Kneippschen Naturheilverfahrens soll größtmögliche Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Brilon/Olsberg – Ebenso hat sich der Kneipp-Bund Landesverband NRW zum Ziel gesetzt, das Jubiläumsjahr auch zu einem NRW-Jahr zu machen.

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten viele der geplanten Veranstaltungen allerdings verschoben werden oder können nur in einem kleineren Rahmen stattfinden. Im Kneipp-Heilbad Olsberg hat statt dem geplanten Kneipp & Gesundheits-Festival ein Aktionstag im Kneipp ErlebnisPark mit begeisterten Teilnehmern stattgefunden.

Zweiter Aktionstag am Sonntag

Die Touristik und der Kneipp-Verein Brilon-Olsberg laden für Sonntag, 11. Juli, zu einem zweiten Aktionstag unter dem Motto „Traditionelles modern gelebt – 200 Jahre Kneipp“ im Kurpark des Kneipp-Heilbads Brilon ein. Einheimische und Gäste sind willkommen an den kostenlosen Kneipp-Anwendungen, dem Wald-Yoga sowie der Kräuterführung teilzunehmen, bei denen alle fünf Elemente nach Kneipp erlebbar sind.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher wird um vorherige Anmeldung, wenn Interessierte an einer oder mehreren Angeboten teilnehmen möchten, gebeten.

Angebote

Folgende Angebote gibt es:

  • „Wald-Yoga meets Kneipp am Landschaftstherapeutischen Weg“: Leitung: Yoga-Trainerin und Kneipp Gesundheitstrainerin SKA, Start: 10.30 Uhr, Dauer: circa 2,5 Stunden, Treffpunkt: Hotel am Kurpark, Hellehohlweg 40, Brilon. Hinweis: Es wird gebeten, bequeme Outdoor-Kleidung und festes Schuhwerk zutragen sowie eine Sitzunterlage mitzubringen. Teilnehmer: Kinder ab zwölf Jahren, ohne Hunde.
  • „Frischekick im Kurpark Brilon – Kneipp-Wasseranwendungen“: Leitung: Angehende Kneipp-Gesundheitstrainerin SKA und Landschafts-Coach Sigrid Bork, Start: 13.30 Uhr, Dauer: circa eine Stunde, Treffpunkt: Tretbecken im Kurpark Brilon. Hinweis: Teilnehmer werden gebeten, eine Hose und ein Oberteil, das hochzukrempeln ist, zu tragen.
  • „Hier blüht Ihnen was! Essbare Blüten und Kräuter“: Bei einem kleinen Rundgang durch den farbenfrohen und duftenden Kneipp-Kräutergarten erleben und probieren Teilnehmende die blühenden Heil- und Gartenkräuter und erfahren viel Wissenswertes zu den Elementen „Heilkräuter“ und „Ernährung“. Leitung: Kräuterfachfrauen Rita Karte, Start: 15 Uhr, Dauer: circa zwei Stunden, Treffpunkt: Kneipp-Kräutergarten im Kurpark in Brilon.

Diese Angebote an den Aktionstagen sind kostenfrei. Alle Angebote werden unter den aktuell geltenden Kontakteinschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie durchgeführt. Die geltenden Maßnahmen zur Hygiene und zum Infektionsschutz sind einzuhalten.

Anmeldungen

Interessierte können sich unter Tourismus Brilon Olsberg GmbH, Ruhrstraße 32, 59939 Olsberg, Tel. 0 29 62/9 73 70 oder Derkere Straße 10 a, 59929 Brilon, Tel. 0 29 61/9 69 90 anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare