1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Brilon

Alkohol im Blut: Mann stürzt im HSK mit Auto Böschung hinab

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Simon Stock

Kommentare

Schwerer Unfall in Brilon: Ein Auto stürzte an der B7 eine Böschung hinab.
Schwerer Unfall in Brilon: Ein Auto stürzte an der B7 eine Böschung hinab. © Feuerwehr Brilon

Ein Autofahrer kam in Brilon von der B7 ab und stürzte eine Böschung hinab. Den Einsatzkräften schlug Alkoholgeruch entgegen.

Brilon - Schwerer Unfall auf der B7 in Brilon: Ein Autofahrer kam von der Straße ab und stürzte eine Böschung hinab.

Der Unfall ereignete sich am Samstag (9. Oktober) gegen 12.15 Uhr auf der B7 in Höhe des Abzweiges Rösenbeck. Ein 38-jähriger Mann aus Meschede fuhr nach Angaben der Polizei mit seinem Pkw in Richtung Marsberg. Ausgangs einer Rechtskurve kam er von der Fahrbahn ab und stürzte eine Böschung hinab.

Alkohol im Blut: Mann stürzt im HSK mit Auto Böschung hinab

Die Feuerwehr mussten den Verletzten aus seinem Pkw holen. Er wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestand nicht. Da er alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Der Pkw wurde stark beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Bei einem weiteren Verkehrsunfall im Hochsauerlandkreis verletzen sich vier Personen - unter anderem die Unfallverursacherin selbst.

Auch interessant

Kommentare