Fünfjähriger muss ins Krankenhaus

Hinter Auto auf die Straße gelaufen: Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

Der Rettungsdienst brachte den Jungen nach dem Unfall in Brilon ins Krankenhaus.
+
Der Rettungsdienst brachte den Jungen nach dem Unfall in Brilon ins Krankenhaus. (Symbolfoto)

Ein fünfjähriger Junge wurde am Donnerstag bei einem Unfall in Brilon schwer verletzt. Das Kind lief hinter einem Auto auf die Straße und wurde von einem Auto erfasst.

Brilon - Wie die Polizei berichtet, wurden die Rettungskräfte am Donnerstag gegen 17.10 Uhr zu einem Unfall mit einem verletzten Kind am Lindenweg in Brilon gerufen.

Nach ersten Erkenntnissen war eine 59-jährige Frau mit ihrem Auto auf dem Lindenweg in Richtung Möhnestraße unterwegs. Als ein fünfjähriger Junge aus Brilon hinter einem abgestellten Auto auf die Straße lief, wurde er vom Auto der Frau erfasst.

Das Kind erlitt bei dem Unfall in Brilon nach Polizeiangaben schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte den Jungen in Begleitung seiner Mutter in ein Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare