Unfall auf der L637

Schwer verletzt: Motorradfahrer (29) stürzt und kracht in Leitplanke

+
Bei einem Unfall bei Madfeld wurde am Sonntag ein Biker schwer verletzt. Er stürzte auf der Bredelarer Straße (L637) und krachte in eine Leitplanke. (Symbolbild)

Ein 29-jähriger Motorradfahrer wurde am Sonntag bei einem Unfall bei Madfeld schwer verletzt. Der Mann war in einer Kurve gestürzt und gegen eine Leitplanke gekracht.

Madfeld - Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Sonntagnachmittag gegen 17.15 Uhr auf der Bredelarer Straße (L637) bei Brilon-Madfeld. 

Der 29-jährige Mann aus Geseke war demnach auf der Bergauf-Passage in Richtung Madfeld unterwegs, als er mit seinem Motorrad in einer Rechtskurve stürzte und gegen die Leitplanke krachte. 

Unfall bei Madfeld: Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Der Biker verletzte sich bei dem Unfall bei Madfeld schwer, wie die Polizei berichtet. Der Rettungsdienst brachte den Mann in ein Krankenhaus. 

Am Sonntag ereignete sich ein weiterer schwerer Motorradunfall im Sauerland: Auf der K27 bei Gleierbrück stürzte ein Biker und verletzte sich ebenfalls schwer. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen

Unweit der Unfallstelle bei Madfeld ereignete sich im Sommer 2019 ein anderes schweres Unglück: Ein Heißluftballon stürzte ab, elf Menschen wurden dabei zum Teil lebensgefährlich verletzt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare