Auf Waldweg die Kontrolle verloren

Dreirad-Transporter kracht gegen Baum - Fahrer (31) schwer verletzt

+

Brilon - Ein 31-jähriger Mann wurde am Samstagvormittag bei einem Unfall auf einem Waldweg in Brilon schwer verletzt. Er war mit seinem Dreirad-Transporter gegen einen Baum gekracht.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei um 10.55 Uhr auf der Verlängerung der Straße "Am Haidknückel". Nach ersten Erkenntnissen verlor der Mann auf dem Wald- und Wirtschaftsweg die Kontrolle über seine Piaggio Ape. 

Dabei kam das Fahrzeug vom Weg ab und stieß gegen einen Baum. Der 31-jährige Fahrer wurde dabei schwer verletzt. "Der Briloner wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht", berichtet die Polizei. 

Die Feuerwehr sicherte auslaufende Betriebsstoffe. Der Transporter musste abgeschleppt werden. 

Lesen Sie auch: 

Mit zwei Leitpfosten kollidiert: Motorradfahrer (64) bei Sturz schwer verletzt

Hüstener Kirmes: Besucher ausgeraubt und niedergeschlagen - Täter flüchtet

Autos krachen auf Kreuzung frontal ineinander - zwei Verletzte

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare