Zwei Verletzte

Unfall zwischen Altenbüren und Scharfenberg: Pkw-Fahrerin geriet auf die Gegenspur

+

Altenbüren/Scharfenberg. Die Feuerwehr Brilon wurde am Montagnachmittag gegen 13 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der K 57 zwischen Altenbüren und Scharfenberg alarmiert. Dort war eine 70-jährige Pkw-Fahrerin laut Angaben der Feuerwehr auf die Gegenspur geraten und mit dem Auto einer 37 Jahre alten Frau mit drei Kindern an Bord kollidiert.

Die 37-jährige Frau wurde verletzt ins Krankenhaus transportiert, die 70 Jahre alte Frau wurde leicht verletzt. Die Kinder blieben unverletzt.

Entgegen den ersten Meldungen waren keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt. Die Löschgruppen Altenbüren und Scharfenberg betreuten die Verletzten und sicherten die Unfallstelle. Der Löschzug Brilon konnte die Anfahrt abbrechen.

14 Feuerwehrkräfte waren rund 45 Minuten im Einsatz. Zur Unfallursache und zur Schadenshöhe liegen der Feuerwehr keine Angaben vor. Die K 57 wurde kurzfristig voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare