1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Brilon

Vogel bleibt Trainer

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Auch in Zukunft kann der SV 20 Brilon auf Trainer Stephan Vogel bauen.
Auch in Zukunft kann der SV 20 Brilon auf Trainer Stephan Vogel bauen.

Stephan Vogel wird dem SV 20 Brilon auch in der nächsten Spielzeit als Trainer zur Verfügung stehen.

Der 24-jährige C-Lizenzinhaber und angehende Sportwissenschaftler hat in den letzten Jahren durch seine Trainertätigkeiten im Jugendbereich des SV 20 Brilon, wo er sehr erfolgreich die U13-Junioren in der überregionalen Nachwuchsrunde trainiert, und für die zweite Seniorenmannschaft des SV 20 Brilon einen maßgeblichen Beitrag für die positive Entwicklung beim SVB geleistet.

Nach dem Aufstieg mit der zweiten Mannschaft in die Kreisliga A in der Spielzeit 2010/11 konnte Stephan Vogel die Briloner Reserve als Spielertrainer in der laufenden Spielzeit in der neuen Spielklasse etablieren und im spielerischen und taktischen Bereich weiterentwickeln. Stephan Vogel reizt beim SV 20 Brilon das professionelle Umfeld und die hervorragenden Trainingsbedingungen. Durch eine enge Verzahnung und Zusammenarbeit mit den Trainerteams der ersten Mannschaft und den A-Junioren, was bereits in den letzten beiden Spielzeiten sehr gut funktionierte, soll die zweite Mannschaft in der kommenden Spielzeit in die Top 3 der Kreisliga A geführt werden.

Auch interessant

Kommentare