Wirtschaftsclub unterstützt die Briloner Hansetage 2020

„Wir sind dabei“

Zuspruch für die Hansetage 2020: Der Vorstand des Wirtschaftsclubs Hochsauerland übergab den symbolischen Scheck an Bürgermeister Dr. Christof Bartsch. Foto: Eigner

Der Countdown läuft und die Abstimmung im Rat, ob Brilon die internationalen Hansetage 2020 ausrichten soll, rückt näher. Neben vielen Bürgern, die sich bisher fast durchweg positiv dazu geäußert haben, hat jetzt auch der Wirtschaftsclub Hochsauerland seine Zustimmung und Unterstützung signalisiert. Dazu überreichte der Vorstand einen symbolischen Scheck über 2020 Euro mit dem aber viel mehr aussagendem Untertitel: Wir sind dabei!

Gemeint sind damit die 160 Mitglieder der Wirtschaftsclubs, darunter auch die Big Six, die damit dem Ansinnen von Bürgermeister Dr. Christof Bartsch nachkommen, die Bewerbung und Ausrichtung der Hansetage im Jahr 2020 besonders seitens der Wirtschaft zu unterstützen.

„Die Briloner können so etwas stemmen,“ ist sich Bürgermeister Bartsch sicher: „Das ausgeprägte Wir-Gefühl hat Brilon mit der Ausrichtung von Landesmusikfest, Bundesschützenfest, Kreisschützenfesten und vielem mehr bewiesen. Die Reaktionen auf die Bürgerbefragung spiegeln das ebenfalls wider. Sie sagen klar aus: Wir wollen die Hansetage!“.

Die Erfahrungen von vorangegangenen Hansetagen zeigen, dass neben dem Tourismus besonders die heimische Wirtschaft von neuen Netzwerken langfristig profitiert. „Es geht hier nicht nur um einen historischen Wirtschaftsverbund, sondern im Vordergrund steht der Zukunftsgedanke,“ so der Vorsitzende des Wirtschaftsclubs Hochsauerland Eckhard Lohmann: „Darum haben wir in der letzten Vorstandssitzung den gemeinsamen Entschluss gefasst, die geplante Ausrichtung zu unterstützen. Der Betrag von 2020 Euro hat Symbolcharakter und ist der Startschuss für unsere verschiedenen Aktionen, die wir von jetzt ab regelmäßig einfließen lassen.“ Paul Witteler unterstreicht: „Wir sind der Meinung, dass es der richtige Weg ist, die Hansetage auszurichten. Daher war für uns klar, wir müssen diese gute Sache, nämlich 40. Internationaler Hansetage in Brilon getreu dem Leitspruch „Hansetage – handgemacht“ durch gezielte Maßnahmen unterstützen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare