1 000 Meter Kabel entwendet

BREMEN ▪ Zeugen gesucht: 1 000 Meter Kabel wurden am langen Pfingstwochenende gestohlen, als an der Hauptstraße in einen Rohbau eingebrochen wurde.

Die bisher unbekannten Täter hebelten innerhalb des Hauses eine Tür auf und entwendeten mehrere Rollen Elektrokabel.

Die Werler Kripo bittet Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder dem Verbleib der Kabelrollen geben können, sich unter der Telefonnummer 02922/91 000 zu melden.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare