20 000 Euro für Conrad-von-Ense-Schule

BREMEN – Die Conrad-von-Ense-Schule wird im Rahmen des landesweiten Programms „Geld oder Stelle“ mit jährlich 20 000 Euro bedacht.

Das hat die Verwaltung jetzt mitgeteilt und gleichzeitig erklärt, dass die Mittel „nur für Personalmaßnahmen verwendet“ werden dürfen.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare