Archiv – Ense

Römer verspricht Geld für Ense

Römer verspricht Geld für Ense

ENSE ▪ Die Änderung des Gemeindefinanzierungsgesetzes soll Ense 159 000 Euro bringen. Das hat Norbert Römer, SPD-Fraktionschef in Düsseldorf, angekündigt.
Römer verspricht Geld für Ense
Schule erläutert Konzept

Schule erläutert Konzept

NIEDERENSE ▪ Die Leitung der Bernhardusschule in Niederense erläutert in einem Brief an die Eltern ihr Konzept für die offene Ganztagsschule, die im Sommer 2011 eingerichtet werden soll.
Schule erläutert Konzept

Karl-Heinz Wietfeld erfolgreich

ENSE ▪ Tolles Ergebnis für den Enser Modellflugpiloten Karl-Heinz Wietfeld. Denn bei den Deutschen Meisterschaften erreichte er den vierten Platz beim Semiscale Segelflug.
Karl-Heinz Wietfeld erfolgreich

Bürgermeister zieht positive Bilanz

BREMEN ▪ Bürgermeister Hubert Wegener hat im Rahmen einer gemeinsamen Fraktionssitzung von SPD, BG und Grünen ein positives Fazit seines ersten Jahres als Verwaltungschef gezogen.
Bürgermeister zieht positive Bilanz

Herbstritt führte sogar durch die Möhne

ENSE ▪ Über Stock und Stein und sogar durch die Möhne ging es jetzt für Pferd und Reiter.
Herbstritt führte sogar durch die Möhne

„Zurück in die Zukunft“ mit Belcanto

HÖINGEN ▪ Unter dem Motto „10 Jahre Belcanto – zurück in die Zukunft“ wird der Gemischte Chor „Belcanto“ am kommenden Samstag, 2. Oktober, ein weiteres Konzert in seinem Jubiläumsjahr veranstalten. Hierzu hat sich das Geburtstagskind noch weitere …
„Zurück in die Zukunft“ mit Belcanto

„Frischlinge“ ein „Riesenerfolg“

HÖINGEN ▪ Wie oft die Besetzung mittlerweile gewechselt hat, das kann Chorleiter Stefan Risse gar nicht mehr sagen.
„Frischlinge“ ein „Riesenerfolg“

Platz wird runderneuert

LÜTTRINGEN ▪ Besonderes Treffen auf der Tennisanlage in Lüttringen.
Platz wird runderneuert

Seit 100 Jahren eine Institution in Bremen

BREMEN ▪ Dass die Bäckerei Klapp seit ihrer Gründung vor 100 Jahren in Bremen eine Institution ist, wurde am Samstagabend überdeutlich.
Seit 100 Jahren eine Institution in Bremen

Sogar die Zapfanlage nahmen die Diebe mit

BREMEN ▪ Es sollte ein schönes Wochenende werden für die Sportler des TV Bremen, mit sportlichen Höhepunkten und der Feier der Vereinsmeister, doch am Freitagmorgen wurde den Mitgliedern die Feierlaune verdorben. Wieder einmal war das Tennisheim an …
Sogar die Zapfanlage nahmen die Diebe mit

Unfallopfer verstorben

NIEDERENSE ▪ Der bei dem Verkehrsunfall am 8. September um 13.25 Uhr an der Kreuzung B 516 / Landstraße 745 schwer verletzte Autofahrer aus Ense ist heute Morgen in einer Unfallklinik verstorben.
Unfallopfer verstorben

SPD befürwortet Solargenossenschaft

BREMEN ▪ Die SPD unterstützt die Gründung der Bürgersolargenossenschaft, um auf öffentlichen Gebäuden Photovoltaikanlagen installieren zu können.
SPD befürwortet Solargenossenschaft

Kontinuität bei „Geißböcken“

HÖINGEN ▪ Kontinuität wird groß geschrieben bei den „Enser Geißböcken“.
Kontinuität bei „Geißböcken“

Tempo nicht angemessen

WALTRINGEN ▪ Unangepasste Geschwindigkeit dürfte nach Einschätzung der Polizei die Ursache eines Unfalls von Dienstagnachmittag sein.
Tempo nicht angemessen

„Kerzenscheinkonzert“ auf Haus Füchten

ENSE ▪ Die Palette ist breit gefächert.
„Kerzenscheinkonzert“ auf Haus Füchten

Pkw überschlug sich

WALTRINGEN ▪ Unfall auf der L 673 am Nachmittag in Waltringen.
Pkw überschlug sich

Kinder bastelten für den Pastor

BREMEN ▪ Während in der Lambertuskirche in einem feierlichen Festhochamt am Sonntagvormittag Pfarrer Franz Forthaus von der Pfarrgemeinde verabschiedet wurde, trafen sich im Mariensaal des Lambertushauses die jüngeren Gemeindemitglieder zur …
Kinder bastelten für den Pastor

„Tatort“-Pathologe Gast im Bremer Rathaus

BREMEN ▪ „Urteil lebenslang – und dann?“ ist der Titel einer Veranstaltung, zu der die VHS Werl-Wickede(Ruhr)-Ense am Montag, 27. September, um 19.30 Uhr ins Rathaus der Gemeinde Ense einlädt.
„Tatort“-Pathologe Gast im Bremer Rathaus

Probleme bei Biomüllabfuhr ausgeräumt

BREMEN ▪ Die Abfuhr des Biomülls gegen Ende der vergangenen Woche hat so funktioniert, wie von der verantwortlichen Firma der Gemeindeverwaltung zugesagt.
Probleme bei Biomüllabfuhr ausgeräumt

Sieger kommen aus Niederense

NIEDERENSE ▪ Die Sieger des diesjährigen Herbstorientierungsmarsches im „Bezirksverband ehemaliger Soldaten, Region Sauerland“ kommen aus Niederense.
Sieger kommen aus Niederense

Vom Schützennachwuchs Spende fürs DRK-Fahrzeug

HÖINGEN ▪ Dem Vize-Vorsitzenden des DRK–Ense, Heinz Schäckel, war die Freude ins Gesicht geschrieben, das Führungsteam der Höinger Jungschützen hingegen war schon ein wenig stolz.
Vom Schützennachwuchs Spende fürs DRK-Fahrzeug

Ense - Verabschiedung Pastor Franz Forthaus

Ense - Verabschiedung Franz Forthaus
Ense - Verabschiedung Pastor Franz Forthaus

CDU will mit Landesmitteln Enses Verschuldung senken

ENSE ▪ Die CDU-Fraktion im Enser Gemeinderat begrüßt die jüngste Ankündigung der Landesregierung, den Kommunen in Nordrhein-Westfalen 300 Millionen Euro Soforthilfe zur Verfügung zu stellen. Damit will das Land den Städten und Gemeinden bei der …
CDU will mit Landesmitteln Enses Verschuldung senken

Tödlicher Arbeitsunfall

BREMEN ▪ Ein 57-jähriger Handwerker ist am Freitag durch ein Hallendach gebrochen und in den Tod gestürzt. Jede Hilfe kam zu spät.
Tödlicher Arbeitsunfall

Umweltpreis für Dorfgemeinschaft

BITTINGEN ▪ Die Dorfgemeinschaft Bittingen erhält nach dem RWE Klimaschutzpreis auch den Umweltpreis der Gemeinde Ense „für die Gestaltung und Erhaltung des bisherigen Spielplatzes mit einer Spielfläche und einem Dorfplatz sowie für die Bepflanzung …
Umweltpreis für Dorfgemeinschaft

JU besuchte Hamburg

ENSE ▪ „Hamburg schwarz-grün - zwischen Wirtschaft und Umwelt“ – unter diesem Thema hatte sich die Junge Union Ense jetzt zu einem dreitägigen Besuch in die Hansestadt aufgemacht.
JU besuchte Hamburg

„Chormusik bunt gemischt“

HÖINGEN ▪ Was könnte sich ein Chor zu seinem zehnten Geburtstag Passenderes wünschen als ein weiteres Konzert im Jubiläumsjahr?
„Chormusik bunt gemischt“

Senioren blickten bei Schützen hinter Kulissen

NIEDERENSE ▪ Hinter die Kulissen der Hubertushalle schauten jetzt die Senioren vom Freundschaftsclub Niederense-Süd.
Senioren blickten bei Schützen hinter Kulissen

Montessori-Pädagogik steht im Zentrum

BREMEN ▪ „Hilf mir, es selbst zu tun“ ist eine Richtschnur der Pädagogik der Maria Montessori. Zu diesem Thema bietet die VHS am Dienstag, 21. September, um 19.30 Uhr in der Conrad-von-Ense-Schule in Bremen einen Vortrag mit Marietheres Richardt an.
Montessori-Pädagogik steht im Zentrum

Restaurierung weit gediehen

LÜTTRINGEN ▪ Die Restaurierung von Haus Füchten ist weit gediehen und geht zügig voran.
Restaurierung weit gediehen

Niederenser Schützen fahren nach Brilon

NIEDERENSE ▪ Das dürfte der krönende Abschluss der diesjährigen Schützenfestsaison werden.
Niederenser Schützen fahren nach Brilon

„Frischlinge“ feiern Geburtstag

HÖINGEN ▪ Der Höinger Kinderchor „Frischlinge“ feiert am Sonntag, 26 September, sein zehnjähriges Bestehen und möchte die Enser Bevölkerung dazu in die Schützenhalle einladen.
„Frischlinge“ feiern Geburtstag

Partner zu Gast in Bremen

BREMEN ▪ Die „Stiftung Kinderhilfe Ense“ als jüngster Spross der Bürgerstiftung Hellweg-Region war jetzt Gastgeber beim Jahrestreffen der Partnerstiftungen im Enser Rathaus.
Partner zu Gast in Bremen

Höinger Schützen helfen dem DRK

HÖINGEN ▪ „Das Fest ist rundherum gelungen“, zog Horst Taprogge in der Abrechnungsversammlung der Höinger Josefs-Schützen Bilanz.
Höinger Schützen helfen dem DRK

„Gröchte“ ist gesperrt

BREMEN ▪ Die Verwaltung weist darauf hin, dass ab dem morgigen Dienstag bis Mittwoch, 22. September, wegen Kanalsanierungsarbeiten die Straße „Gröchte“ zwischen den Einmündungen Olmes Kamp und Rückenweg voll gesperrt ist.
„Gröchte“ ist gesperrt