Archiv – Ense

264 Enser ohne Job

264 Enser ohne Job

ENSE ▪ Die Temperaturen sorgen in diesen Tagen mitunter dafür, dass so manches einfriert. Auf dem Enser Arbeitsmarkt aber ist Bewegung. Und zwar durchweg positive.
264 Enser ohne Job
Unfall auf Sommerreifen

Unfall auf Sommerreifen

HÖINGEN ▪ Ein 48-jähriger Mann aus Ense verursachte am Montag gegen 12 Uhr auf schneeglatter Fahrbahn einen Unfall. Er war mit seinem VW Golf und auf Sommerreifen auf dem Haarweg aus Richtung Oesterweg in Richtung Winnenweg unterwegs. In einer …
Unfall auf Sommerreifen
Führungsteam bestätigt

Führungsteam bestätigt

BREMEN ▪ So drückt sich Zufriedenheit aus. Die Fußballer der Alten Herren Bremen jedenfalls haben im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung am Freitagabend dem bestehenden Leitungsteam ihr Vertrauen ausgesprochen.
Führungsteam bestätigt

Tresor ließ sich nicht knacken

HÖINGEN ▪ Das nennt man wohl dumm gelaufen. Denn nicht ans Ziel gelangte zwischen Samstagabend um 18 Uhr und Sonntagmorgen um 8 Uhr Diebe auf dem Gelände des Cleanpark (Autowaschanlage) im Oesterweg. Zunächst wurde die Tür zum Betriebsgebäude …
Tresor ließ sich nicht knacken

Silber-Nadel für Robert Severin

WALTRINGEN ▪ Auszeichnung für Robert Severin. Beim Jahrestreffen der Alte Herren Waltringen am Samstag erhielt er die silberne Verdienstnadel für seine langjährige Tätigkeit im Verein. Robert Severin gehört der Abteilung schon seit 1992 an. Zudem …
Silber-Nadel für Robert Severin

Pflasterfete in Ense Bremen

Pflasterfete in Ense Bremen

Pflasterfete mit vielen Gästen

BREMEN ▪ Schon am frühen Sonntagmorgen zeigten sich die Hoffnungen der Organisatoren der 27. Pflasterfete in Bremen optisch hundertprozentig erfüllt. Leise rieselte der Schnee und bedeckte die Bremer Ortsmitte mit einem dünnen weißen Gewand.
Pflasterfete mit vielen Gästen

190 Arbeitsstunden abgeleistet

NIEDERENSE ▪ In mittlerweile 190 Arbeitsstunden haben die Senioren der TuS Niederense für die Unterhaltung der 400-Meter-Laufbahn, des Trainingsplatzes und der Weitsprunganlage gesorgt.
190 Arbeitsstunden abgeleistet

Musikverein Höingen steht in den Startlöchern

HÖINGEN ▪ Die Bühne ist aufgebaut, die Instrumente sind geputzt und auch die Konzertstücke sind vorbereitet: der Musikverein Höingen steht für sein diesjähriges Weihnachtskonzert am 4. Dezember in den Startlöchern.
Musikverein Höingen steht in den Startlöchern

Ernährungsführerscheine übergeben

HÜNNINGEN ▪ Die Jungen und Mädchen der dritten Schuljahre im Offenen Ganztag der Fürstenbergschule haben sich in den letzten Wochen wieder intensiv auf den aid-Ernährungsführerschein vorbereitet.
Ernährungsführerscheine übergeben

Ense - Umzug der Conrad-von-Ense-Schule

Umzug der Conrad-von-Ense-Schule
Ense - Umzug der Conrad-von-Ense-Schule

Schüler packten in der Conrad-von-Ense-Schule beim Umzug mit an

ENSE - Statt Mathe oder Deutsch war gestern Morgen Muskelkraft gefragt. Zumindest für die Schüler und Schülerinnen der Klassen 5 und 6. Die nämlich nutzten die vierten bis sechs Unterrichtsstunden, um mit ihren Stühle, Tischen und sonstigen …
Schüler packten in der Conrad-von-Ense-Schule beim Umzug mit an

Auszeichnung für Hubert Busemann

BREMEN ▪ Hubert Busemann ist beim Sieger- und Ehrenabend des Brieftaubenzuchtvereins „Sturmvogel“ im Dorfheim Ruhne mit einer Ehrenurkunde und der Goldenen Anstecknadel für 50-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet worden.
Auszeichnung für Hubert Busemann

Löschgruppe Hünningen holt Atemschutz-Pokal

HÜNNINGEN ▪ Die Löschgruppe Hünningen ist Siegerin des Wettkampfs um den Atemschutzpokal der Freiwilligen Feuerwehr Ense. Nach der Auswertung des theoretischen und praktischen Prüfungsteils reichten am Ende 83 Punkte zum Erfolg. Das Trio Martin …
Löschgruppe Hünningen holt Atemschutz-Pokal

Eine-Welt-Kreis hilft Pakistan

NIEDERENSE ▪ Der ökumenische Eine-Welt-Kreis startet am Samstag, 27. November, vor dem Edeka-Markt in Niederense eine große Verkaufsaktion zugunsten der Pakistan-Hilfe Ben Schaeffers.
Eine-Welt-Kreis hilft Pakistan

In Schlangenlinien in Niederense unterwegs

NIEDERENSE ▪ Ein aufmerksamer Zeuge meldete heute kurz nach 6 Uhr der Polizei einen Toyotafahrer, der in deutlichen Schlangenlinien auf der Bahnhofstraße in Niederense unterwegs sei und mehrere Bordsteine touchiert habe.
In Schlangenlinien in Niederense unterwegs

Geld für Jugendarbeit der Niederenser Ortsvereine

NIEDERENSE ▪ Strahlende Gesichter gab es im Anschluss an die Jahresversammlung der dritten Niederenser Schützenkompanie. Hauptmann Werner Bittis (rechts) und Schützen-Kassierer Roland Gerasch überreichte in Anwesenheit der Führungsspitzen aller drei …
Geld für Jugendarbeit der Niederenser Ortsvereine

168 Messdiener versehen ihren Dienst am Altar

BREMEN ▪ Vikar Christian Elbracht stellte im Festhochamt am Christkönigssonntag die neuen Messdiener vor, die zukünftig in der Lambertuskirche ihren Dienst am Altar verrichten. „19 Jungen und Mädchen nehmen wir heute in die Messdienergemeinschaft …
168 Messdiener versehen ihren Dienst am Altar

Kontinuität in der dritten Kompanie der Hubertus-Schützen

NIEDERENSE ▪ In der dritten Kompanie der Niederenser Hubertus-Schützen herrscht Kontinuität. Das wurde in der Jahresversammlung im Gasthaus Himmelpforten am Sonntagvormittag deutlich, in der Kompaniechef Alfons Schleimer, Geschäftsführer Clemens …
Kontinuität in der dritten Kompanie der Hubertus-Schützen

Breite Zustimmung der SPD zum „Minimalprogramm“

ENSE ▪ Die Finanzsituation der Gemeinde ist so angespannt, dass eigentlich notwendige Investitionen und Sanierungen an Gebäuden, Wegen, Straßen und Kanälen im nächsten Jahr nicht vorgenommen werden können. Das ist das Ergebnis der SPD-Klausurtagung …
Breite Zustimmung der SPD zum „Minimalprogramm“

Mehr Brandeinsätze als „Technische Hilfeleistung“

ENSE ▪ Ein ereignis- und arbeitsreiches Jahr liegt hinter den Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Ense. Das hat der Leiter der Enser Gesamtwehr, Friedhelm Peck, bei der Jahresdienstbesprechung am Freitagabend in der Bremer Schützenhalle bei seinem …
Mehr Brandeinsätze als „Technische Hilfeleistung“

196 Blutspender in Niederense

NIEDERENSE ▪ Die Zufriedenheit war deutlich spürbar. Und das mit Recht. Denn insgesamt 196 Frauen und Männer hatten am Donnerstagabend den jüngsten DRK-Blutspendetermin in der Hubertushalle in Niederense genutzt, 13 davon sogar zum ersten Mal.
196 Blutspender in Niederense

„Pflasterfete“ auf der Zielgeraden

BREMEN ▪ Nach dem erfolgreichen Start der Pflasterfete im neuen Gewand wird auch in diesem Jahr am 1. Advent, 28. November, ab 11 Uhr in Bremen ordentlich gefeiert und geshoppt. Wieder stehen den Vereinen kostenlos weihnachtlich geschmückte …
„Pflasterfete“ auf der Zielgeraden

Vorfreude aufs Weihnachtskonzert

BREMEN ▪ Die Vorbereitungen der Musiker laufen auf Hochtouren. Jetzt muss nur noch ordentlich die Werbetrommel gerührt werden. Deshalb stellten die beiden Brudermeister Dirk Brüggemann und Rudi Grüne sowie die Vorsitzenden des Musikzugs der …
Vorfreude aufs Weihnachtskonzert

3 500 Euro für Pater Erich Löher

BREMEN ▪ Als Pater Erich Löher Anfang November seinen Rückflug nach Brasilien antrat, hatte er auch eine große Spende im Gepäck, die Martin Dülberg durch seine wiederholte Teilnahme am Hollenlauf zusammengetragen hatte.
3 500 Euro für Pater Erich Löher

Firma Pauli zertifiziert

ENSE ▪ Schöne Bestätigung für die heimische Firma Pauli. Sie wurde jetzt nach der Automobilnorm TS 16949 sowie der Umweltnorm DIN EN 14001 zertifiziert. Beide Zertifikate wurden bereits in den vergangenen Jahren erworben und müssen jedes Jahr neu …
Firma Pauli zertifiziert

"Sturmvogel" erringt im Reisejahr 160 Preise

RUHNE ▪ Beim Sieger- und Ehrenabend der aktiven und passiven Mitglieder des Brieftaubenzuchtvereins „Sturmvogel“ im Ruhner Dorfheim hat man noch einmal das beendete Reisejahr Revue passieren. Vom Bremer Verein wurden insgesamt 513 Alt-Tauben bei den …
"Sturmvogel" erringt im Reisejahr 160 Preise

Ordination vor 25 Jahren

BREMEN ▪ Bedeutsamer Tag für Pfarrer Christoph Fleischer. Denn im Beisein von Superintendent Hans König und zahlreichen Gästen feierte er im Gottesdienst zum Volkstrauertag in der Pauluskirche in Bremen sein silbernes Ordinationsjubiläuum.
Ordination vor 25 Jahren

Krippenausstellung im Haus Porta Coeli

NIEDERENSE ▪ Am zweiten Adventssonntag lädt die Pfarrgemeinde St. Bernhard Niederense zur sechsten Krippenausstellung in das Haus Porta Coeli ein. Wer seine Krippe an dem Tag ausstellen möchte, kann einen Anmeldebogen benutzen, der im Schriftenstand …
Krippenausstellung im Haus Porta Coeli

Polizei sucht Fahrer

BREMEN ▪ Die Polizei sucht nach einem Unfall, der sich bereits am letzten Mittwoch ereignete, den flüchtigen Fahrer eines silbergrauen, älteren Toyota-Yaris. Er war an diesem Tag kurz nach 17 Uhr auf dem schmalen Wirtschaftsweg „Am Tiefen Weg“ aus …
Polizei sucht Fahrer

Motto der Sieveringer Karnevalisten steht

SIEVERINGEN ▪ „Heut hau´n wir auf die Pauke“, lautet das Motto für die „fünfte Sieveringer Jahreszeit“.
Motto der Sieveringer Karnevalisten steht

Aloys Brüggemann bleibt Chef im Heimatverein

BREMEN ▪ Ein gutes Team sollte man nicht auseinanderreißen.
Aloys Brüggemann bleibt Chef im Heimatverein

„Glimpflich davongekommen“

ENSE ▪ Am Ende eines ereignisreichen Samstags konnte Feuerwehr-Pressesprecher Elmar Kettler am Morgen dann doch Entwarnung geben.
„Glimpflich davongekommen“

Baumaschinen entwendet

BREMEN ▪ Fette Beute machten Diebe jetzt auf einer Baustelle in der Gemeinde.
Baumaschinen entwendet

169 Blutspender in Bremen

BREMEN ▪ Am Ende zeigte man sich „noch zufrieden“.
169 Blutspender in Bremen