Archiv – Ense

Nachfolger für Schlecker-Ladenlokal gesucht

Nachfolger für Schlecker-Ladenlokal gesucht

BREMEN ▪ Die Bemühungen der Verwaltung, einen Nachmieter für das seit Wochen leerstehende Schlecker-Ladenlokal im Geschäftszentrum zwischen Bremen und Parsit zu finden, waren bisher „noch nicht erfolgreich“.
Nachfolger für Schlecker-Ladenlokal gesucht
Sekundarschule in Ense rückt näher

Sekundarschule in Ense rückt näher

BREMEN ▪ Die Conrad-von-Ense-Schule wird möglicherweise schneller Sekundarschule als gedacht. So gibt es Überlegungen in Verwaltung und Politik, die Umwandlung der bisherigen Verbundschule bereits im Jahr 2014 vorzunehmen. Entsprechende …
Sekundarschule in Ense rückt näher
Bürgerbüro in Niederense steht „auf der Kippe“

Bürgerbüro in Niederense steht „auf der Kippe“

NIEDERENSE ▪ Die Existenz des Bürgerbüros in der Niederenser Poststraße steht „auf der Kippe“.
Bürgerbüro in Niederense steht „auf der Kippe“

Allerheiligenmarkt in Niederense

Allerheiligenmarkt in Niederense
Allerheiligenmarkt in Niederense

Anker gelichtet, Markt eröffnet

NIEDERENSE ▪ Schon zur Eröffnung des 28. Niederenser Allerheiligenmarktes am Sonntagvormittag ließen es sich hunderte von Besuchern bei bestem Herbstwetter nicht nehmen, die von mehr als 50 Geschäftsleuten, Handwerkern, Betrieben, Organisationen und …
Anker gelichtet, Markt eröffnet

Kreuzungen im Visier der Verkehrsexperten

ENSE ▪ So einen Blitzmarathon wie am Mittwoch und Donnerstag – allerdings ohne Nebel, der die Ergebnisse verfälscht – wünscht sich vermutlich die Gemeindeverwaltung für den Abschnitt der B 516 im Bereich der Kreuzung mit der L 745 und der Abfahrt …
Kreuzungen im Visier der Verkehrsexperten

Nebel schluckt den Laser Justierung nicht möglich

HÖINGEN/WALTRINGEN ▪ Dichter Nebel verhinderte am Mittwochabend zwischen 18 und 19 Uhr die angekündigten Geschwindigkeitsmessungen beim 24-Stunden-Blitzmarathon der Polizei auf dem Haarweg in Höingen.
Nebel schluckt den Laser Justierung nicht möglich

Böse Frauen der Bibel: Mit Mord zum Königsthron

BREMEN ▪ Königin Atalia regiert das Land: „Ich bin das Beste, was ihr kriegen könnt“ lautet das Thema des vorletzten Abends der Vortragsreihe „Böse Frauen der Bibel – Mit Stolz, Stil und Stilettos“, die die kfd´s im Pastoralverbund Ense in den …
Böse Frauen der Bibel: Mit Mord zum Königsthron

Ideen der Zukunftswerkstatt vernetzen

BREMEN ▪ Wer sich mit seinen Fähigkeiten und Ideen einbringen möchte oder für ein Engagement in der Evangelischen Kirchengemeinde Ense bereit steht, der ist jederzeit willkommen.
Ideen der Zukunftswerkstatt vernetzen

Freude über Ensegutschein Initiativkreis auf Autojagd

NIEDERENSE ▪ Wieder mal ist der Initiativkreis Niederense auf Autojagd gegangen und hat dabei einige Fahrzeuge mit dem neuen Aufkleber entdeckt.
Freude über Ensegutschein Initiativkreis auf Autojagd

„Haarstrang-Alphornisten“ sorgten für alpines Flair

Sieveringen ▪ Bereits zum dritten Mal verstanden es die Aktiven vom Musikverein Weiberg auch am vergangenen Samstag wieder, mit ihrer Musik Oktoberfeststimmung in die Sieveringer Schützenhalle zu zaubern. Die Gäste freuten sich über ein schmissiges …
„Haarstrang-Alphornisten“ sorgten für alpines Flair

Verwaltung: Wehr soll neues Fahrzeug erhalten

BREMEN ▪ Die Feuerwehr soll das von ihr gewünschte neue Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug zeitnah erhalten. Das zumindest schlägt die Verwaltung vor und hat entsprechende Mittel in die kommenden Haushalte eingestellt. Das letzte Wort indes hat die …
Verwaltung: Wehr soll neues Fahrzeug erhalten

„63 Prozent der Steuern gehen an den Kreis“

BREMEN ▪ Bürgermeister Hubert Wegener ist „enttäuscht“ über „das Verhalten der Landrätin und damit verbunden dem Kreistag.“
„63 Prozent der Steuern gehen an den Kreis“

Bürgermeister: Strukturen nicht zerschlagen

BREMEN ▪ Bürgermeister Hubert Wegener hält es nicht für „sinnvoll, die zukünftigen Haushalte jetzt wahllos zusammenzustreichen, um einen ausgeglichen Etat zu erzielen.“
Bürgermeister: Strukturen nicht zerschlagen

Steuern rauf für den Winterdienst

BREMEN ▪ Verwaltung und Politik wollen im kommenden Jahr die Grundsteuer B um 20 Punkte erhöhen, um die Kosten für den Winterdienst zu decken. Das jedenfalls hat Kämmerer Alois Langesberg angekündigt und gleichzeitig wissen lassen, dass sich der …
Steuern rauf für den Winterdienst

Erfolgreiche Züchter geehrt

WALTRINGEN ▪ Das war eine angenehme Aufgabe für Klaus Hennemann. Denn der Vorsitzende des Kaninchenzuchtvereins W 362 Waltringen konnte im Rahmen der Lokalschau zahlreiche Züchterinnen und Züchter in der Waltringer Schützenhalle auszeichnen.
Erfolgreiche Züchter geehrt

Etat 2013 liegt öffentlich aus

BREMEN ▪ Das nennt man Transparenz. Denn ab Montag, 15. Oktober, können die Enser sowie alle Abgabepflichtigen für die Dauer der nächsten zwei Wochen – und zwar bis zum 29. Oktober – Einwendungen gegen den Haushalt der Gemeinde erheben.
Etat 2013 liegt öffentlich aus

Stefan Mutke bleibt Vize-Chef der Avantgarde

WALTRINGEN ▪ Stefan Mutke bleibt für die nächsten drei Jahre zweiter Vorsitzender der Waltringer Avantgarde. Das ergaben die Wahlen beim Jahrestreffen des Schützennachwuchses.
Stefan Mutke bleibt Vize-Chef der Avantgarde

Messe mit dem Papst gefeiert

ENSE ▪ Eine heilige Messe mit dem Papst sowie zahlreichen Kardinälen, Bischöfen und Priester auf dem Petersplatz aus Anlass der 50. Wiederkehr der Eröffnung des II. Vatikanischen Konzils war für die Enser Pilger Mittelpunkt des sechsten Besuchstags …
Messe mit dem Papst gefeiert

Enser Pilger trafen den Papst

ENSE/ROM ▪ Das dürfte für nicht wenige der Höhepunkt ihrer Pilgerreise nach Rom gewesen sein. Denn am Mittwoch stand die Audienz bei Papst Benedikt XVI. auf dem Programm.
Enser Pilger trafen den Papst

Rom-Pilger: „Unsagbar viele Eindrücke“

ENSE ▪ „Centro storico“, die römische Altstadt, war das Ziel der Enser Pilgergruppe am vierten Tag ihres Aufenthaltes in der italienischen Hauptstadt.
Rom-Pilger: „Unsagbar viele Eindrücke“

Anwohner plädiert für Kreisel

BREMEN ▪ Die Suche nach einer Lösung für die beste Verkehrsregelung im Kreuzungsbereich Schulweg / Ruhner Weg / Werler Straße ist um eine Variante reicher. So plädiert Anlieger Herbert Rupsch für die Einrichtung eines Kreisverkehrs.
Anwohner plädiert für Kreisel

Grüne: Bürgerinitiative gegen das Fracking

BREMEN ▪ Die Grünen machen in ihrem angekündigten Kampf gegen das Fracking ernst. So hat Ortsverbands-Sprecher Marc Teuber gegenüber dem Anzeiger angekündigt, eine Bürgerinitiative ins Leben rufen zu wollen.
Grüne: Bürgerinitiative gegen das Fracking

Gute Resonanz bei der „1 hour to 12“-Party

NIEDERENSE ▪ Super-Sause in in der Niederenser Hubertushalle: Mallorca-Stimmung kam nicht nur durch die leckeren bunten Cocktails in der eigens aufgebauten „Strandbar“ auf, sondern auch durch die leichte Party-Kleidung, die die doch recht kühlen …
Gute Resonanz bei der „1 hour to 12“-Party

1 hour to 12 Party in der Schützenhalle Niederense

1 hour to 12 Party in der Schützenhalle Niederense
1 hour to 12 Party in der Schützenhalle Niederense

Bürgermeister warnt vor „drohender Überschuldung“

BREMEN ▪ Bürgermeister Hubert Wegener hat bei der Einbringung des Haushaltes für das kommende Jahr vor einer „drohenden Überschuldung der Gemeindefinanzen im Jahr 2020 “ gewarnt. Durch den stetigen Verbrauch der allgemeinen Rücklage werde das …
Bürgermeister warnt vor „drohender Überschuldung“

„Haus Füchten“ als „Oase des Wohlfühlens“

HÜNNINGEN ▪ Als eine „Oase des Wohlfühlens“ sehen bzw. wünschen sich Hildegard Hill-Green, ihr Ehemann Manfred Green sowie Tochter Barbara Green das „Haus Füchten“ in Zukunft. Das haben sie bei einer ebenso feierlichen wie geschmackvollen …
„Haus Füchten“ als „Oase des Wohlfühlens“

Halbnachtabschaltung ist Ense in Betrieb

BREMEN ▪ Die Gemeinde geht bei der Straßenbeleuchtung neue Wege. Und das gleich aus zwei Gründen. So werden zum einen im Baugebiet „Wolfsheide“ insgesamt 36 LED-Leuchten installiert. Zum anderen ist ab sofort die so genannte „Halbnachtabschaltung“ …
Halbnachtabschaltung ist Ense in Betrieb

650 Euro für die Caritas

NIEDERENSE ▪ Das ist ein wahrlich stolzes Ergebnis.
650 Euro für die Caritas