Archiv – Ense

184 Blutspender in Bremen

184 Blutspender in Bremen

BREMEN -  „Es hat sich gelohnt!“ Zufrieden zeigte sich das DRK mit dem Blutspendetermin in Bremen.
184 Blutspender in Bremen
Löschgruppe Sieveringen sucht Verstärkung

Löschgruppe Sieveringen sucht Verstärkung

SIEVERINGEN -  Die Löschgruppe Sieveringen sucht Verstärkung. Und geht aus diesem Grund einen durchaus ungewöhnlichen Weg.
Löschgruppe Sieveringen sucht Verstärkung
Willi Hering neuer Adjutant der Lambertus-Schützen

Willi Hering neuer Adjutant der Lambertus-Schützen

BREMEN -  Willi Hering ist neuer Adjutant der Bremer Lambertus-Schützen. Er wurde auf der jüngsten Vorstandssitzung als Nachfolger von Rudi Humpert ernannt, der im Januar das Amt des zweiten Brudermeisters übernommen hatte.
Willi Hering neuer Adjutant der Lambertus-Schützen

„Hifthorn“ richtet 2016 Musik- und Gesangsfest aus

NIEDERENSE -  Das 19. Enser Musik- und Gesangsfest wird im Jahr 2016 vom Bläsercorps „Hifthorn Ense“ ausgerichtet.
„Hifthorn“ richtet 2016 Musik- und Gesangsfest aus

Peter Schneider bleibt Chef beim TuS Niederense

NIEDERENSE -  Die Führung des TuS Niederense liegt auch in den nächsten Jahren in den bewährten Händen von Peter Schneider.
Peter Schneider bleibt Chef beim TuS Niederense

18. Enser Musik- und Gesangsfest

18. Enser Musik- und Gesangsfest
18. Enser Musik- und Gesangsfest

Countdown für „amie“ läuft

BREMEN -  Aller guten Dinge sind bekanntlich drei. Und so darf der mittlerweile dritten Ausbildungsmesse „amie“ in der Conrad-von-Ense-Schule mit Spannung entgegengeblickt werden.
Countdown für „amie“ läuft

Neues Fahrzeug offiziell übergeben

NIEDERENSE -  Bürgermeister Hubert Wegener sprach von einem „erfreulichen Ereignis“, von „etwas Besonderem“.
Neues Fahrzeug offiziell übergeben

Ense bringt erstmals Doppelhaushalt ein

BREMEN -  Novum in der Gemeinde Ense. Erstmals nämlich seit der kommunalen Neugliederung 1969 hat die Verwaltung einen Doppelhaushalt für die Jahre 2013 und 2014 eingebracht.
Ense bringt erstmals Doppelhaushalt ein

Zu teuer: Wirtschaftsweg wird nicht ausgebaut

OBERENSE -  Der Wirtschaftsweg zwischen der Bremer Straße und der Landwehr in Oberense wird nicht ausgebaut.
Zu teuer: Wirtschaftsweg wird nicht ausgebaut

„Frühlingsmatinee“ der „Harmonie“ ein Erfolg

BREMEN -  Passender hätte die Begrüßung wohl kaum ausfallen können.
„Frühlingsmatinee“ der „Harmonie“ ein Erfolg

Neue Schriftführerin bei den Siedlern in Lüttringen

LÜTTRINGEN ▪ In der Führung der Siedlergemeinschaft Lüttringen herrscht Kontinuität. Denn in der Generalversammlung im Siedlerheim wurden der zweite Vorsitzende, Hans-Dieter Tigges, und der Kassierer Michael Tigges im Amt bestätigt.
Neue Schriftführerin bei den Siedlern in Lüttringen

Jugendrotkreuz mit neuer Führung

BREMEN - Wachwechsel beim Jugendrotkreuz in Ense: Nach insgesamt sieben Wahlperioden und mehr als 20 Jahren hat die Gruppe eine neue Leitung.
Jugendrotkreuz mit neuer Führung

Lob für die „gute Mülltrennung“ der Enser

BREMEN - Für die Verwaltung ist es ein Zeichen der „guten Mülltrennung der Enser Einwohner“, zumal wenn man das Ergebnis in Verhältnis zum übrigen Kreis setze. Und in nackten Zahlen ausgedrückt bedeutet das: In der Gemeinde Ense wurden im …
Lob für die „gute Mülltrennung“ der Enser

Frühjahrsputz in Ense fällt wegen des Winterwetters aus

ENSE - Die Aktion „Sauberes Ense“, die am kommenden Samstag, 16. März, stattfinden sollte, fällt dem plötzlichen Wintereinbruch zum Opfer. Mit Blick auf den Wetterbericht für die kommenden Tage habe man sich schweren Herzens dazu entschlossen, den …
Frühjahrsputz in Ense fällt wegen des Winterwetters aus

Mutter aus Ense bei Verkehrsunfall verletzt

ENSE - Bei einem schweren Unfall auf der B 516 zwischen Ense und Werl ist am Dienstagnachmittag eine Mutter, die mit ihrem Kind unterwegs war, leicht verletzt worden. Drei Fahrzeuge waren an dem Unfall beteiligt.
Mutter aus Ense bei Verkehrsunfall verletzt

Ense Unfall B516

Ense Unfall B516

„Harmonie“ holt Frühling in die Schützenhalle

BREMEN -  Der MGV „Harmonie“ Bremen sorgt für den mittlerweile lang ersehnten Frühling – zumindest in der Bremer Schützenhalle.
„Harmonie“ holt Frühling in die Schützenhalle

Neuer Schwank der Theatergruppe Waltringen

WALTRINGEN ▪ Politisch korrekt versprach der Abend nicht zu werden: „Polnische Wirtschaft oder gute Lügen leben länger“, so der Titel des neuen Stücks der Theatergruppe Waltringen, das am Wochenende seine umjubelte Premiere feierte. Der Schwank aus …
Neuer Schwank der Theatergruppe Waltringen

Theater in der Waltringer Schützenhalle

Theater in der Waltringer Schützenhalle
Theater in der Waltringer Schützenhalle