Archiv – Ense

JU trägt Plan für neue Flüchtlings-Unterkunft mit

JU trägt Plan für neue Flüchtlings-Unterkunft mit

BREMEN -  Der Bau einer neuen Unterkunft für ausländische Flüchtlinge auf einem gemeindeeigenen Grundstück „An der Windmühle“ in Bremen wird auch von der Jungen Union, der Nachwuchs-Organisation der CDU mitgetragen.
JU trägt Plan für neue Flüchtlings-Unterkunft mit
Sportplatz-Pacht: „Hürde sollte genommen werden“

Sportplatz-Pacht: „Hürde sollte genommen werden“

OBERENSE - Die Sportgemeinschaft Oberense ist nach eigenen Worten „erst in der Sitzung“ des Sportausschusses am vergangenen Donnerstag darüber informiert worden, dass bezüglich der Pachtverlängerung des Sportplatz-Areals um weitere zehn Jahre bis …
Sportplatz-Pacht: „Hürde sollte genommen werden“
Beherbungs-Zertifikat des ADFC für "Alte Post"

Beherbungs-Zertifikat des ADFC für "Alte Post"

ENSE - Vor Jahrzehnten hielten hier die Postkutschen, Pferde und Kutscher machten Pause. Nun gehen die Inhaber neue Wege und erschließen neue Trends. Das Wirtshaus „Zur alten Post“ ist jetzt zertifiziertes Gastronomieunternehmen und …
Beherbungs-Zertifikat des ADFC für "Alte Post"

Atemschutzverbund geplant

13 Städte und Gemeinden im Kreis Soest beabsichtigen, einen Atemschutzverbund zu gründen.
Atemschutzverbund geplant

Pachtvertrag für Sportplatz noch nicht verlängert

OBERENSE - Der Weg für die Sanierung des Naturrasenplatzes in Oberense ist frei. Allerdings nur prinzipiell. Denn auch wenn sich die Politik einstimmig für die Gewährung eines Zuschusses in Höhe von 143 282 Euro an die Sportgemeinschaft …
Pachtvertrag für Sportplatz noch nicht verlängert

Flüchtlingsunterkunft: Neubau alternativlos

BREMEN -  Der geplante Bau einer neuen Unterkunft für ausländische Flüchtlinge auf einem gemeindeeigenen Grundstück „An der Windmühle“ in Bremen ist aus Sicht von Verwaltung und Politik alternativlos.
Flüchtlingsunterkunft: Neubau alternativlos

Ense unterstützt Schützen bei Hallensanierung

LÜTTRINGEN - Gute Nachricht für die Schützenbruderschaft St. Hubertus Hünningen-Lüttringen: Einstimmig hat der Kulturausschuss am Dienstagabend die beantragten 10 000 Euro für die Renovierung der Schützenhalle gewährt. Und sofern die Haushaltslage …
Ense unterstützt Schützen bei Hallensanierung

Niederenser Jagdgenossen wählen neue Pächter

NIEDERENSE - Neue Pächter des Niederenser Jagdbezirks zwischen Haarstrang und Arnsberger Wald und damit Nachfolger der bisherigen Jagdpächter Josef Risse und Hans Dümpelmann sind ab dem 1. April 2016 für neun Jahre die Niederenser Bernd Krengel und …
Niederenser Jagdgenossen wählen neue Pächter

Frühlingsfest beim MGV Harmonie Bremen

Frühlingsfest beim MGV Harmonie Bremen

Cafe-Konzert vom Chor Belcanto in Höingen

Cafe-Konzert vom Chor Belcanto in Höingen

Wagen überschlug sich mehrfach

ENSE - Eine 27-jährige Frau verlor aus bisher ungeklärten Umständen die Kontrolle über ihren Wagen. Der Wagen geriet in den Graben und überschlug sich dann mehrfach.
Wagen überschlug sich mehrfach

CDU: Kreisel momentan „nicht machbar“

NIEDERENSE -  Der Bau eines Kreisverkehrs in der Kreuzung vor dem Edeka-Markt in Niederense wird von der CDU „im Moment als nicht machbar eingestuft“.
CDU: Kreisel momentan „nicht machbar“

Theater in Waltringen "Natur pur"

Theater in Waltringen "Natur pur"

Sauberes Ense

Sauberes Ense

„Sauberes Ense“: Vereine und Bürger zeigten Einsatz

ENSE - Zum „Frühjahrsputz“ in Feld und Flur hatte die Gemeinde Ense am Samstag wieder die Bürger im Rahmen der schon seit vielen Jahren bekannten Aktion „Sauberes Ense“ aufgefordert.
„Sauberes Ense“: Vereine und Bürger zeigten Einsatz

Busschleuse als Test in Lüttringen

LÜTTRINGEN -  Um eine Verkehrsberuhigung auf der K 30 in Lüttringen zu erreichen, ist der Kreis Soest bereit, provisorisch eine versetzte Busschleuse im Kreuzungsbereich Hermann-Löns-Straße/Auf den Weiden zu realisieren, ohne dass es zu einer …
Busschleuse als Test in Lüttringen

„Das ist eine große gemeinsame Aufgabe“

NIEDERENSE -  Bürgermeister Hubert Wegener war am Donnerstagnachmittag nach eigener Aussage aus gleich zwei Gründen erstaunt.
„Das ist eine große gemeinsame Aufgabe“

„EnseMobil“ ist „der Renner“ geworden

BREMEN - Bürgermeister Hubert Wegener griff das einst geprägte Bild von der „zarten Pflanze“ wieder auf. Allerdings diesmal in  abgewandelter Form. Denn die „Freiwilligen Agentur“, so der Verwaltungschef am Mittwochmorgen beim „Frühstückstreffen“, …
„EnseMobil“ ist „der Renner“ geworden

Schützen im „Doppeldorf“ müssen Halle renovieren

HÜNNINGEN-LÜTTRINGEN - Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Hünningen-Lüttringen steht vor einer Renovierung ihrer Schützenhalle. Aus diesem Grund bittet sie im Vorgriff auf die jährlich auszuzahlenden Pauschalzuschüsse der nächsten 10 Jahre eine …
Schützen im „Doppeldorf“ müssen Halle renovieren

Sozialwerk St. Georg räumt 2016 das Haus 1

BREMEN - Der Zeitplan steht - und mit ihm eine bedeutsame Veränderung am Rande der Bremer Ortsmitte: Das Sozialwerk St. Georg wird im nächsten Jahr das „Haus 1“ räumen. Die vorhandenen 24 Plätze für Menschen mit Suchterkrankungen werden nach Unna …
Sozialwerk St. Georg räumt 2016 das Haus 1