Archiv – Ense

52-Jährige wird auf Rastplatz mit Messer bedroht und beraubt

52-Jährige wird auf Rastplatz mit Messer bedroht und beraubt

Ense/Arnsberg - Mit einem Messer und Reizgas wurde am Dienstagnachmittag eine Frau auf dem Rastplatz "Haus Füchten" an der BAB 445 bedroht. Die 52-jährige Auslieferungsfahrerin aus Arnsberg machte gerade eine Pause, als zwei Männer zu ihr in den …
52-Jährige wird auf Rastplatz mit Messer bedroht und beraubt
Politik segnet Mehrkosten bei Bau des Flüchtlingsheims ab

Politik segnet Mehrkosten bei Bau des Flüchtlingsheims ab

Bremen -  Die Mehrkosten beim Bau der neuen Unterkunft für ausländische Flüchtlinge auf einem gemeindeeigenen Grundstück „An der Windmühle“ in Bremen in Höhe von 125 000 Euro sind von der Politik einstimmig abgesegnet.
Politik segnet Mehrkosten bei Bau des Flüchtlingsheims ab
Windkraft: Verwaltung geht Hinweis auf Rotmilane nach

Windkraft: Verwaltung geht Hinweis auf Rotmilane nach

Bittingen - Ungeachtet der Eingabe von über 30 Bittingern gegen die Ausweisung einer gut 32 Hektar großen Fläche als Konzentrationszone für Windkraftanlagen östlich ihres Ortsteils gibt es im Rathaus auch ein Schreiben, das sich mit …
Windkraft: Verwaltung geht Hinweis auf Rotmilane nach

Theatergruppe Waltringen gibt nächstes Stück bekannt

Waltringen - „Ja, wir werden im nächsten Jahr wieder spielen“, versichert Kathrin Stock allen Fans der Waltringer Theatergruppe. Das Stück heiße „Das verflixte Klassentreffen“ und sei diesmal nicht von Bernd Gombold, sondern von Regina Lösch. Trotz …
Theatergruppe Waltringen gibt nächstes Stück bekannt

Über 30 Bittinger protestieren gegen neue Vorrangzone

Bittingen - Die Planung, eine 32 Hektar große Fläche östlich von Bittingen als Konzentrationszone für Windkraftanlagen auszuweisen, stößt auf Widerstand. So liegt Verwaltung und Politik ein Schreiben von über 30 Anwohnern vor, in dem das Vorhaben …
Über 30 Bittinger protestieren gegen neue Vorrangzone

Ex-Ladenlokal in Niederense wird Notunterkunft

Niederense - Jetzt wird es ernst: Denn der ehemalige Edeka-Markt in der Grabenstraße in Niederense soll bereits Anfang bzw. Mitte der nächsten Woche als Notunterkunft für die Unterbringung von Flüchtlingen in Betrieb genommen werden.
Ex-Ladenlokal in Niederense wird Notunterkunft

Ziel erreicht: Höingen hat eine „Europaschule“

Höingen - Das Ziel ist erreicht: Die Höinger Gemeinschaftsgrundschule darf sich „Europaschule“ nennen. Letzte Etappe ist nun die offizielle Auszeichnung im Dezember im Düsseldorfer Landtag.
Ziel erreicht: Höingen hat eine „Europaschule“

Gegen Baum gefahren: Feuerwehr befreit Mann aus Auto

Lüttringen - Von der Fahrbahn ab kam am Mittwochmorgen auf der K 30 zwischen Lüttringen und Neheim in der Nähe des Alten Forsthauses ein Kleintransporter und fuhr gegen einen Baum.
Gegen Baum gefahren: Feuerwehr befreit Mann aus Auto

Trecker brennt auf der Füchtener Straße

Ense - Auf der Füchtener Straße in Hünningen hat am frühen Dienstagabend ein Trecker gebrannt.
Trecker brennt auf der Füchtener Straße

Enses Bürgermeister will 2016 keine Steuererhöhungen

Bremen - Bürgermeister Hubert Wegener plant für das kommende Jahr nicht mit einer Erhöhung der Grundsteuern A und B. Und auch bei der Gewerbesteuer will er der Politik lediglich eine Anhebung um ein paar Punkte auf den vom Land festgeschriebenen …
Enses Bürgermeister will 2016 keine Steuererhöhungen

Kradfahrer auf der Werler Straße verunglückt

[Update 16.30 Uhr] Ense - Ein Kradfahrer ist am Montagnachmittag auf der Werler Straße bei Ruhne verunglückt. Der 46-jährige Fahrer aus Unna musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
Kradfahrer auf der Werler Straße verunglückt

Sponsorenlauf der Stiftung Kinderhilfe Ense

Sponsorenlauf der Stiftung Kinderhilfe Ense

Hakenkreuz-Schmiererei: Verfahren eingestellt

Bremen - Die Hakenkreuz-Schmiererei an der zukünftigen Unterkunft für ausländische Flüchtlinge auf dem gemeindeeigenen Grundstück „An der Windmühle“ in Bremen bleibt juristisch ohne Nachspiel.
Hakenkreuz-Schmiererei: Verfahren eingestellt

Willkommensfest der Kirchengemeinde St. Lambertus Bremen

Willkommensfest der Kirchengemeinde St. Lambertus Bremen

Kindermusical "Wimba... und das Geheimnis im Urwald" in Höingen

Kindermusical "Wimba... und das Geheimnis im Urwald" in Höingen

„Kinder helfen Kindern“: Montag zum Sponsorenlauf

BREMEN - Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, jetzt hoffen die Organisatoren neben vielen Teilnehmern und Besuchern nur noch auf gutes Wetter. Doch selbst wenn es Petrus nicht so gut meinen sollte: Der erste Sponsorenlauf unter dem Motto „Enser …
„Kinder helfen Kindern“: Montag zum Sponsorenlauf

Schnadegang des Heimatvereins Bremen

Schnadegang des Heimatvereins Bremen

Tag der offenen Tür an der Bernhardusschule Niederense

Tag der offenen Tür an der Bernhardusschule Niederense

Kunst für den guten Zweck

Unterschiedliche Blickwinkel auf die Enser Rad- und Wanderwege gestatteten sich elf Künstler in 30 Exponaten, die in Ense in der Sparkasse während der Öffnungszeiten bis zum 30. September zu sehen sind.
Kunst für den guten Zweck

Flüchtlinge: „Größte Herausforderung seit 1969“

Bremen - Bürgermeister Hubert Wegener hält die Bewältigung der Flüchtlingssituation in Ense für die „größte Herausforderung seit Gründung der Gemeinde 1969“. Die „Lage spitzt sich dramatisch zu“, so der Verwaltungschef, der nicht mehr ausschließen …
Flüchtlinge: „Größte Herausforderung seit 1969“