Archiv – Ense

52-Jährige wird auf Rastplatz mit Messer bedroht und beraubt

52-Jährige wird auf Rastplatz mit Messer bedroht und beraubt

Ense/Arnsberg - Mit einem Messer und Reizgas wurde am Dienstagnachmittag eine Frau auf dem Rastplatz "Haus Füchten" an der BAB 445 bedroht. Die 52-jährige Auslieferungsfahrerin aus Arnsberg machte gerade eine Pause, als zwei Männer zu ihr in den …
52-Jährige wird auf Rastplatz mit Messer bedroht und beraubt
Politik segnet Mehrkosten bei Bau des Flüchtlingsheims ab

Politik segnet Mehrkosten bei Bau des Flüchtlingsheims ab

Bremen -  Die Mehrkosten beim Bau der neuen Unterkunft für ausländische Flüchtlinge auf einem gemeindeeigenen Grundstück „An der Windmühle“ in Bremen in Höhe von 125 000 Euro sind von der Politik einstimmig abgesegnet.
Politik segnet Mehrkosten bei Bau des Flüchtlingsheims ab
Windkraft: Verwaltung geht Hinweis auf Rotmilane nach

Windkraft: Verwaltung geht Hinweis auf Rotmilane nach

Bittingen - Ungeachtet der Eingabe von über 30 Bittingern gegen die Ausweisung einer gut 32 Hektar großen Fläche als Konzentrationszone für Windkraftanlagen östlich ihres Ortsteils gibt es im Rathaus auch ein Schreiben, das sich mit …
Windkraft: Verwaltung geht Hinweis auf Rotmilane nach

Theatergruppe Waltringen gibt nächstes Stück bekannt

Waltringen - „Ja, wir werden im nächsten Jahr wieder spielen“, versichert Kathrin Stock allen Fans der Waltringer Theatergruppe. Das Stück heiße „Das verflixte Klassentreffen“ und sei diesmal nicht von Bernd Gombold, sondern von Regina Lösch. Trotz …
Theatergruppe Waltringen gibt nächstes Stück bekannt

Über 30 Bittinger protestieren gegen neue Vorrangzone

Bittingen - Die Planung, eine 32 Hektar große Fläche östlich von Bittingen als Konzentrationszone für Windkraftanlagen auszuweisen, stößt auf Widerstand. So liegt Verwaltung und Politik ein Schreiben von über 30 Anwohnern vor, in dem das Vorhaben …
Über 30 Bittinger protestieren gegen neue Vorrangzone

Ex-Ladenlokal in Niederense wird Notunterkunft

Niederense - Jetzt wird es ernst: Denn der ehemalige Edeka-Markt in der Grabenstraße in Niederense soll bereits Anfang bzw. Mitte der nächsten Woche als Notunterkunft für die Unterbringung von Flüchtlingen in Betrieb genommen werden.
Ex-Ladenlokal in Niederense wird Notunterkunft

Ziel erreicht: Höingen hat eine „Europaschule“

Höingen - Das Ziel ist erreicht: Die Höinger Gemeinschaftsgrundschule darf sich „Europaschule“ nennen. Letzte Etappe ist nun die offizielle Auszeichnung im Dezember im Düsseldorfer Landtag.
Ziel erreicht: Höingen hat eine „Europaschule“

Gegen Baum gefahren: Feuerwehr befreit Mann aus Auto

Lüttringen - Von der Fahrbahn ab kam am Mittwochmorgen auf der K 30 zwischen Lüttringen und Neheim in der Nähe des Alten Forsthauses ein Kleintransporter und fuhr gegen einen Baum.
Gegen Baum gefahren: Feuerwehr befreit Mann aus Auto

Trecker brennt auf der Füchtener Straße

Ense - Auf der Füchtener Straße in Hünningen hat am frühen Dienstagabend ein Trecker gebrannt.
Trecker brennt auf der Füchtener Straße

Enses Bürgermeister will 2016 keine Steuererhöhungen

Bremen - Bürgermeister Hubert Wegener plant für das kommende Jahr nicht mit einer Erhöhung der Grundsteuern A und B. Und auch bei der Gewerbesteuer will er der Politik lediglich eine Anhebung um ein paar Punkte auf den vom Land festgeschriebenen …
Enses Bürgermeister will 2016 keine Steuererhöhungen

Kradfahrer auf der Werler Straße verunglückt

[Update 16.30 Uhr] Ense - Ein Kradfahrer ist am Montagnachmittag auf der Werler Straße bei Ruhne verunglückt. Der 46-jährige Fahrer aus Unna musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
Kradfahrer auf der Werler Straße verunglückt

Sponsorenlauf der Stiftung Kinderhilfe Ense

Sponsorenlauf der Stiftung Kinderhilfe Ense

Hakenkreuz-Schmiererei: Verfahren eingestellt

Bremen - Die Hakenkreuz-Schmiererei an der zukünftigen Unterkunft für ausländische Flüchtlinge auf dem gemeindeeigenen Grundstück „An der Windmühle“ in Bremen bleibt juristisch ohne Nachspiel.
Hakenkreuz-Schmiererei: Verfahren eingestellt

Willkommensfest der Kirchengemeinde St. Lambertus Bremen

Willkommensfest der Kirchengemeinde St. Lambertus Bremen

Kindermusical "Wimba... und das Geheimnis im Urwald" in Höingen

Kindermusical "Wimba... und das Geheimnis im Urwald" in Höingen

„Kinder helfen Kindern“: Montag zum Sponsorenlauf

BREMEN - Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, jetzt hoffen die Organisatoren neben vielen Teilnehmern und Besuchern nur noch auf gutes Wetter. Doch selbst wenn es Petrus nicht so gut meinen sollte: Der erste Sponsorenlauf unter dem Motto „Enser …
„Kinder helfen Kindern“: Montag zum Sponsorenlauf

Schnadegang des Heimatvereins Bremen

Schnadegang des Heimatvereins Bremen

Tag der offenen Tür an der Bernhardusschule Niederense

Tag der offenen Tür an der Bernhardusschule Niederense

Kunst für den guten Zweck

Unterschiedliche Blickwinkel auf die Enser Rad- und Wanderwege gestatteten sich elf Künstler in 30 Exponaten, die in Ense in der Sparkasse während der Öffnungszeiten bis zum 30. September zu sehen sind.
Kunst für den guten Zweck

Flüchtlinge: „Größte Herausforderung seit 1969“

Bremen - Bürgermeister Hubert Wegener hält die Bewältigung der Flüchtlingssituation in Ense für die „größte Herausforderung seit Gründung der Gemeinde 1969“. Die „Lage spitzt sich dramatisch zu“, so der Verwaltungschef, der nicht mehr ausschließen …
Flüchtlinge: „Größte Herausforderung seit 1969“

Künstlertreff Ense: Kampagne für den guten Zweck

Bremen - Ingo Bankamp brachte es auf den Punkt: „Der regionale Einsatz ist das Besondere.“ Denn nicht nur, dass der „Künstlertreff Ense“ mit seiner Wanderausstellung die eigene Kreativität unter Beweis stelle – einmal mehr diene man so einer guten …
Künstlertreff Ense: Kampagne für den guten Zweck

Kreuzung Bahnhofstraße war nach Unfall gesperrt

Ense - Kurzzeitig musste am Mittwochabend die Kreuzung Bahnhofstraße/Am Riesenberg/Bergstraße in Ense gesperrt werden. Nach einem Unfall mit Leichtverletzten waren Betriebsmittel ausgelaufen.
Kreuzung Bahnhofstraße war nach Unfall gesperrt

Haushaltssperre: Streichliste veröffentlicht

Bremen - Bürgermeister Hubert Wegener lässt die Katze aus dem Sack. Denn nachdem er in der Vorwoche eine Haushaltssperre für das laufende Jahr in Höhe von 200 000 Euro angekündigt hat, präsentiert er nun die Liste jener Maßnahmen, die davon …
Haushaltssperre: Streichliste veröffentlicht

Flüchtlinge: Ladenlokal-Umbau kostet 520.000 Euro

Niederense - Der Umbau samt Einrichtung des ehemaligen Edeka-Marktes an der Grabenstraße in Niederense zu einer Unterkunft für ausländische Flüchtlinge würde die Gemeinde Ense 520.000 Euro kosten.
Flüchtlinge: Ladenlokal-Umbau kostet 520.000 Euro

Enser geht mit einem Hammer auf einen Werler los

Ense - Mit einem Hammer ist am Dienstagmittag ein Enser auf einen Werler losgegangen. Beide Männer wurden vorläufig festgenommen.
Enser geht mit einem Hammer auf einen Werler los

Beigeordneter: Verwaltung will rasche Ausschreibung

Bremen - Mit der Wahl von Alfred Schmidt zum Bürgermeister der Gemeinde Anröchte setzt nun auch unverzüglich die Suche nach einem neuen Beigeordneten für die Gemeinde Ense ein. So wird sich bereits der nächste Hauptausschuss mit dem erforderlichen …
Beigeordneter: Verwaltung will rasche Ausschreibung

Alfred Schmidt Bürgermeister in Anröchte

Bremen - Enses Beigeordneter Alfred Schmidt ist neuer Bürgermeister der Gemeinde Anröchte. Er erreichte 72,96 Prozent der Stimmen,
Alfred Schmidt Bürgermeister in Anröchte

„Haus am Spring“ definitiv kein Denkmal

Bremen -  Die fehlenden „denkmalwürdigen Werte“ für das „Haus am Spring“ in Bremen gehen auf eine Einschätzung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) zurück.
„Haus am Spring“ definitiv kein Denkmal

Schnadegang des Heimatvereins Niederense

Schnadegang des Heimatvereins Niederense

Comedy- und Cabaret-Abend beim MGV Bremen

Comedy- und Cabaret-Abend beim MGV Bremen

Öffentlichkeit beteiligt

Zu einem Informationsabend hatte die Gemeinde Ense in Ruhne eingeladen. Dabei ging es um die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit zur 72. Änderung des Flächennutzungsplans und des Repowerings speziell in Ense Ruhne.
Öffentlichkeit beteiligt

Bremen: Neue Wohnanlage trotz Bedenken abgesegnet

Bremen - Die Firma Pauli sieht eine „massive Wohnbebauung“ auf dem Gelände des Georg-Werks in Bremen „in der Nähe zu den anliegenden Gewerbegrundstücken“ problematisch und befürchtet „Dissonanzen“. Auf der Grundlage des Paragraphen 34 Baugesetzbuch …
Bremen: Neue Wohnanlage trotz Bedenken abgesegnet

Flüchtlinge: Kleiderstube erweitert Angebot

Bremen - Die ständig steigenden Flüchtlingzahlen einerseits und die große Spendenbereitschaft der Enser andererseits führen dazu, dass die Kleiderstube der Caritas ab sofort ihr Angebot ausgeweitet. Zudem wird über eine Kooperation mit dem …
Flüchtlinge: Kleiderstube erweitert Angebot

Flüchtlinge: Enser Rathaus braucht mehr Personal

Bremen -  Die ständige Zuweisung von ausländischen Flüchtlingen in die Gemeinde Ense führt nun auch zu personellen Konsequenzen.
Flüchtlinge: Enser Rathaus braucht mehr Personal

Unbekannte Täter stahlen 1200 Pfandflaschen in Ense

Ense - Die Polizei ist auf der Suche nach Leergutdieben. 1200 Flaschen stahlen in der Nacht zu Mittwoch bisher unbekannte Täter. Sie werden die Flaschen wohl bald in "Bares" umsetzen.
Unbekannte Täter stahlen 1200 Pfandflaschen in Ense

Bittinger gegen neue Konzentrationszone

Ruhne/Bittingen -  Das Vorhaben, auf einer Fläche von rund 32 Hektar östlich von Bittingen eine Konzentrationszone für Windkraftanlagen auszuweisen, stößt in dem Ortsteil auf deutlich vernehmbare Kritik. „Wir haben die Sorge, dass Bittingen …
Bittinger gegen neue Konzentrationszone

Eröffnung der Jugendräume Omnibus der evangelischen Kirchengemeinde Ense

Eröffnung der Jugendräume Omnibus der evangelischen Kirchengemeinde Ense

Dorffest in Parsit

Dorffest in Parsit

Fitness-Studio im „Gewerbepark am Spring“

Bremen - Bewegung in den Hallen im „Gewerbepark am Spring“. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn auf 700 Quadratmetern entsteht dort ein Fitness-Studio, auf weiteren 850 Quadratmetern lässt sich eine neue Firma für Ladenbau nieder. Und damit …
Fitness-Studio im „Gewerbepark am Spring“

Ländertour an Gemeinschaftsgrundschule

Höingen - Nach der Fürstenbergschule in der Vorwoche, öffnete am Samstag auch die Gemeinschaftsgrundschule Höingen ihre Türen für interessierte Enser und baldige Schüler.
Ländertour an Gemeinschaftsgrundschule

Feuerwehrübung in Bremen am Aldi

Ense - Großer Sirenenalarm in Ense: Alle drei Züge der Freiwilligen Feuerwehr waren gegen 18.45 Uhr alarmiert worden. Grund: Eine Wehrübung im alten Aldimarkt.
Feuerwehrübung in Bremen am Aldi

Parsit: Querungshilfe auf der Ortsdurchfahrt rückt näher

Parsit -  Der Bau einer Querungshilfe auf der Ortsdurchfahrt in Parsit rückt näher.
Parsit: Querungshilfe auf der Ortsdurchfahrt rückt näher

Erhöhung der Kreisumlage reißt Loch in Enser Etat

Bremen -  Die angekündigten Mehrzahlungen an den Kreis Soest im kommenden Jahr, würden in den Haushalt der Gemeinde Ense ein zusätzliches Loch von 1,1 Millionen Euro reißen.
Erhöhung der Kreisumlage reißt Loch in Enser Etat

Junger Mann aus Ense (21) in Lüdenscheid verunglückt

Ense/Lüdenscheid - Ein 21-jähriger Autofahrer aus Ense ist bereits am Dienstagabend in Lüdenscheid auf der Treckinghauser Straße verunglückt. Der junge Mann wurde ins Krankenhaus eingeliefert, der Sachschaden ist enorm.
Junger Mann aus Ense (21) in Lüdenscheid verunglückt

„Haus am Spring“ soll Platz für einen Neubau machen

Bremen - Das „Haus 1 am Spring“ samt Nebengebäude soll abgerissen werden und Platz machen für einen dreigeschossigen Neubau mit circa 30 Wohneinheiten für barrierefreies und inklusives Wohnen. Und weil zurzeit „ein Bedarf für eine derartige …
„Haus am Spring“ soll Platz für einen Neubau machen

113 Flüchtlinge sorgen für Unterbringungs-Probleme

Bremen - Der Gemeinde Ense werden seit Anfang Juli durchschnittlich vier ausländische Flüchtlinge pro Woche zugewiesen. Tendenz steigend. Momentan liegt die Zahl bei insgesamt 113 Personen.
113 Flüchtlinge sorgen für Unterbringungs-Probleme