Archiv – Ense

Sportplatz Oberense: Übernahme der Pflegearbeiten lässt auf sich warten

Sportplatz Oberense: Übernahme der Pflegearbeiten lässt auf sich warten

Oberense - Die Gemeinde Ense wird die Pflege für den Sportplatz in Oberense erst dann übernehmen, wenn alle noch ausstehenden Arbeiten erledigt sind.
Sportplatz Oberense: Übernahme der Pflegearbeiten lässt auf sich warten
„Bühne frei fürs Weihnachtskonzert“ in Höingen

„Bühne frei fürs Weihnachtskonzert“ in Höingen

Ense-Höingen. Wenn am kommenden Samstag der Musikverein wieder die Türen der Höinger Schützenhalle öffnet, lädt er auch in diesem Jahr alle Musikbegeisterten wieder zu seinem beliebten Weihnachtskonzert ein. Bereits zum 34. Mal findet das …
„Bühne frei fürs Weihnachtskonzert“ in Höingen
2020 Euro für den „Ostfriesenföhn“

2020 Euro für den „Ostfriesenföhn“

Ense - Mit einem Gebot von 2 020 Euro ging am Wochenende die Auktion zum Otto-Waalkes-Bild „Ostfriesischer Fön“ zu Ende.
2020 Euro für den „Ostfriesenföhn“

Initiativkreis will „Ense-Gutschein“ zu „neuem Leben erwecken“

Bremen - Den „Ense-Gutschein“ zu „neuem Leben erwecken“, dieses Ziel hatte sich der Initiativkreis vor einiger Zeit auf die Fahnen geschrieben. Und jetzt konnten die Vorstandsmitglieder Ralf Hettwer und Ingo Bankamp Vollzug melden.
Initiativkreis will „Ense-Gutschein“ zu „neuem Leben erwecken“

Bauantrag für Mehrfamilienhaus am Rochollweg auf den Weg gebracht

Bremen - Der erste Schritt ist gemacht, der Bau eines Mehrfamilienhauses am Rochollweg in Bremen rückt näher. Wie Horst Brauckmann, der mit den Planungen beauftragte Diplom-Ingenieur, nämlich auf Anzeiger-Nachfrage mitteilen konnte, ist der …
Bauantrag für Mehrfamilienhaus am Rochollweg auf den Weg gebracht

Acht Monate altes Kind bei Unfall schwer verletzt

Ense - Bei einem Unfall auf der Neheimer Straße wurden zwei Erwachsene und ein acht Monate altes Kind schwer verletzt. Die Straße war rund zwei Stunden gesperrt.
Acht Monate altes Kind bei Unfall schwer verletzt

Jörg Patzer bleibt Vorsitzender im Förderkreis Ense-Eleu

Bremen -  Der Förderkreis Ense-Eleu blickt mit großem Elan in die Zukunft. Und das mit einer aus bewährten und neuen Kräften bestehenden Führungsmannschaft.
Jörg Patzer bleibt Vorsitzender im Förderkreis Ense-Eleu

Dunkel gekleidete Frau (60) in Parsit von Opel Corsa erfasst

[Update 8.15 Uhr] Ense - Zum Glück nur leicht verletzt wurde am Dienstagabend eine 60-jährige Frau, als sie in Parsit von einem Auto erfasst wurde. Wie die Polizei berichtete, wollte die Frau gegen 19.25 Uhr die Hauptstraße in Höhe der Schützenhalle …
Dunkel gekleidete Frau (60) in Parsit von Opel Corsa erfasst

Michael Bittis weiter Chef der „Dritten“ in Niederense

Niederense - Die 3. Kompanie der Niederenser Hubertus-Schützen wird weiter von Michael Bittis geführt.
Michael Bittis weiter Chef der „Dritten“ in Niederense

Enser Wehr kann weiter auf Unterstützung der Gemeinde bauen

Niederense - „An der dezentralen Struktur wird nicht gerüttelt.“ Mit diesen deutlichen Worten hat Bürgermeister Hubert Wegener ein unmissverständliches Bekenntnis zur Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Ense abgegeben.
Enser Wehr kann weiter auf Unterstützung der Gemeinde bauen

Jahreskonzert der Hubertusschützen Hünningen-Lüttringen

Jahreskonzert der Hubertusschützen Hünningen-Lüttringen

52 Musiker aus Voßwinkel beim Konzert der Hubertus-Schützen

Hünningen-Lüttringen - Die Zugabe war am Samstagabend Pflicht für die 52 Musiker vom Musikverein Voßwinkel beim Jahreskonzert der Hubertus-Schützen Hünningen-Lüttringen.
52 Musiker aus Voßwinkel beim Konzert der Hubertus-Schützen

Friedhelm Peck ist „Ehrengemeindewehrführer“

Niederense - Für Bürgermeister Hubert Wegener war es nach eigener Aussage „eine ganz besondere Ehre“. Und für Friedhelm Peck sicher ein ganz besonderer Moment.
Friedhelm Peck ist „Ehrengemeindewehrführer“

Für „Ostfriesenföhn“ sind aktuell 1 200 Euro geboten

Bremen - Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Sehr zur Freude des „Enser Warenkorbs“. Denn mittlerweile liegt das Höchstgebot für den „Ostfriesenföhn“ von Otto Waalkes bei 1 200 Euro. Und noch ist kein Ende in Sicht.
Für „Ostfriesenföhn“ sind aktuell 1 200 Euro geboten

Politik unterstreicht Notwendigkeit für Kreisel

Höingen - Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Diesem Motto folgend, hat die Politik jetzt die Weichen für den Bau eines Kreisverkehrs an der Einfahrt zum Höinger Industriegebiet gestellt.
Politik unterstreicht Notwendigkeit für Kreisel

Enser Kaufpark überfallen: Täter flüchtig

[Update 10.45 Uhr] Bremen - Am Mittwochabend gegen 21 Uhr wurde der Kaufpark in Ense-Bremen überfallen. Der Täter ist flüchtig, die Fahndung läuft.
Enser Kaufpark überfallen: Täter flüchtig

Paderborn hilft bei Innen-Sanierung der Anna-Kapelle

Niederense - Ulrich Häken bringt es auf den Punkt: „Ein schwerer Brocken ist aus dem Weg geräumt“.
Paderborn hilft bei Innen-Sanierung der Anna-Kapelle

Gemeinde Ense will Umweltbewusstsein schärfen

Ense-Höingen. Die Vergabe von Bäumen an die Schulanfänger ist schon seit über 20 Jahren guter Brauch an den Enser Grundschulen. In dieser Zeit wurden 3360 Bäume weiter gegeben. In diesem Jahr werden insgesamt 104 Bäume an den Grundschulen an die …
Gemeinde Ense will Umweltbewusstsein schärfen

Haarweg: FDP sieht Schäden durch Mehrbelastung

Bremen -  Die FDP beantragt, dass die Verwaltung wegen anstehender Reparaturen bzw. Ausbesserungen am Haarweg zwischen Waltringen und Ruhne mit dem Landesbetrieb Straßen NRW in Kontakt tritt, um zu überprüfen, ob die Behörde die Kosten für die …
Haarweg: FDP sieht Schäden durch Mehrbelastung

Suche nach Presbytern in der Endphase

Bremen - Ihre Schatten voraus wirft die Presbyteriumswahl der evangelischen Kirchengemeinde am 14. Februar 2016. Denn noch bis zum kommenden Samstag, 21. November, können Wahlvorschläge eingereicht werden.
Suche nach Presbytern in der Endphase

Konzert Bilmer Tonart in Ense

Konzert Bilmer Tonart in Ense

Seit Jahren im Roten Kreuz aktiv

Ense - Die Ehrung von einem Dutzend Helferinnen und Helfer war am Freitagabend ein Höhepunkt der Gemeinschaftsversammlung des DRK Ense.
Seit Jahren im Roten Kreuz aktiv

Flüchtlings-Unterkunft für Menschen jeden Glaubens

Bremen -  Christine Dinter brachte es auf den Punkt: Möge es „im guten Geiste so weitergehen, dass in diesem Haus aus Nachbarn Freunde werden“.
Flüchtlings-Unterkunft für Menschen jeden Glaubens

Mann aus Ense (32) führt Bundespolizist unfreiwillig zum Marihuana

Ense - Ein 32-jähriger Mann aus Ense und sein 20-jähriger Begleiter aus Hagen gingen am Donnerstagabend der Bundespolizei  in einem Regionalexpress ins Netz. Der jüngere Mann war eigentlich "nur" als Schwarzfahrer überführt worden - daraus wurde am …
Mann aus Ense (32) führt Bundespolizist unfreiwillig zum Marihuana

SV Lüttringen will Sportplatz renovieren und erweitern

Lüttringen -  Interessanter Antrag aus Lüttringen. So bittet der Sportverein Verwaltung und Politik um Unterstützung bei Renovierungsmaßnahmen am Sportplatz, die sogar in einer Erweiterung um ein Mini-Spielfeld münden.
SV Lüttringen will Sportplatz renovieren und erweitern

Müllgebühren bleiben in 2016 nahezu unverändert

Bremen - Positive Nachricht für alle Haushalte: Denn obwohl der Gesamt-Gebührenbedarf bei der Müllabfuhr im nächsten Jahr steigt, soll sich dies bei den Tarifen für die Restmüllbehälter kaum auswirken, da die höheren Kosten auch auf mehr Behälter …
Müllgebühren bleiben in 2016 nahezu unverändert

Pumptrack im Park in Ense-Bremen fertiggestellt

Ense-Bremen. Der Pumptrack im Park in Ense-Bremen konnte in der letzten Woche mit tatkräftiger Unterstützung der Enser Jugendlichen fertiggestellt werden. Gemeinsam mit Patrick Kühn brachten die Jugendlichen den letzten Schliff in die Bikestrecke.
Pumptrack im Park in Ense-Bremen fertiggestellt

„Warenkorb“ versteigert Waalkes-Kunstwerk

Bremen - Große Freude beim Enser „Warenkorb“. Denn das Ziel, die letzte Lücke zur Finanzierung des neuen Kühlwagens über das so genannte Crowdfunding-Projekt der Volksbank Hellweg zu schließen, ist von Erfolg gekrönt. So ist die erhoffte Summe von …
„Warenkorb“ versteigert Waalkes-Kunstwerk

Umzugspläne liegen voll im Zeitplan

Höingen - Der erste Schritt ist gemacht und das Ziel fest im Blick. Dabei hat nicht zuletzt das gute Wetter seinen Teil dazu beigetragen, dass der Umzug der Firma Stahl-Service Westhoff ins Höinger Industriegebiet nun immer näher rückt.
Umzugspläne liegen voll im Zeitplan

Einbruchsserie in Ense - Polizei sucht Zeugen

Ense - Gleich drei Wohnungseinbrüche wurden am Samstag in Ense gemeldet. Die Polizei geht davon, dass sie alle auf das Konto derselben Täter gehen.
Einbruchsserie in Ense - Polizei sucht Zeugen

Vor dem Bezug die neue Unterkunft besichtigen

Bremen - Die Verwaltung setzt auf Transparenz. Und deshalb besteht am Montag zwischen 17 und 18.30 Uhr für Nachbarn und alle interessierten Enser Bürger die Möglichkeit, die Unterkunft für ausländische Flüchtlinge „An der Windmühle“ in Bremen zu …
Vor dem Bezug die neue Unterkunft besichtigen

CDU nimmt Abschied von Busschleuse in Lüttringen

Lüttringen - Die CDU nimmt Abschied von der Busschleuse auf der Hermann-Löns-Straße in Lüttringen. Der Verkehrsversuch habe gezeigt, dass diese Maßnahme „nicht der richtige Weg“ sei, um die „gewünschten Effekte“ zu erzielen. Nun will man die …
CDU nimmt Abschied von Busschleuse in Lüttringen

Georgs-Werk will Projekt in Bremen nun vorantreiben

Bremen - Für Bürgermeister Hubert Wegener ist der Aktendeckel geschlossen. „Wir werden das nicht verfolgen“, so der Verwaltungschef. Vielmehr richtet man im Rathaus nun den Blick nach vorn.
Georgs-Werk will Projekt in Bremen nun vorantreiben

Überschreitung der Maximalbelegung möglich

Bremen -  Der Neubau der Flüchtlingsunterkunft „An der Windmühle“ in Bremen ist fast abgeschlossen. Voraussichtlich werden bereits in der nächsten oder übernächsten Woche die ersten Flüchtlinge dort einziehen. Am kommenden Montag, 9. November, …
Überschreitung der Maximalbelegung möglich

Bücherbus hält in Höingen ab 2016 nur noch an einer Stelle

Höingen - Bedeutsame Nachricht für alle „Leseratten“ in Höingen: Denn mit dem Fahrplanwechsel bei der Fahrbücherei des Kreises Soest werden ab Januar 2016 die beiden Haltestellen in Höingen zu nur noch einem Anfahrpunkt zusammengefasst.
Bücherbus hält in Höingen ab 2016 nur noch an einer Stelle